Trend 128 Gerade im Trend: Maurerpraline
Gewalt für den Herren

Gewalt für den Herren

Dieser Herr ist meist in besserer und machtbetonter beruflicher Position und lässt sich daher gerne bis zum Scheissefressen erniedrigen.

Mithin sind es meist körperlich kurzgewachsene Männlein, die den Kontrast aus Position und Sein ausschmerzen lassen.

In absolut führenden Positionen werden vielfach Menschen angetroffen, welche sich privat bezahlt gerne entmachten lassen. Jeder hat die passende Krankheit zu seinem Job.

Ansonsten... never trast a kleine Mann.

User male 48 Dr. zoris borrn (Nordrhein-Westfalen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128