Trend 128 Gerade im Trend: Schlotze
zippen
Schnorchelgina

Schnorchelgina

Eine Schnorchelgina benötigt man oft, wenn man oral tief in die Abgründe einer Frau hineintaucht. Mund und Nase sind dann weitgehend völlig von den Schamlippen der Frau eingemauert, sodass man sehr schlecht Luft holen kann. Das Ding ist, der Frau gefällts trotzdem und sie kümmert sich in diesem Moment einen Furz um deinen Puls. Die Schnorchelgina ist ein separater Schlauch, der die Atmung durch ein Ohr ermöglicht. Somit kann man sorgenlos weiter den Uterus erkunden.

Frau: "Schatz, wieso hast du ein Ohrstäbchen im Ohr?!" Mann: "Das ist kein Ohrstäbchen sondern mein neues Sexspielzeug." Frau: "Perverser gehts nicht, was?! Mann: "Mein Gott, das ist eine SCHNORCHELGINA!" Frau: "Achsoo, ja dann fang mal an."

User male 48 Kubek (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Oh main Gott, das ist ja abgründig genital ;) Dr. zoris borrn vor 11 Jahren
har har har können auch nur männer witzig finden.... Shadowcrow vor 11 Jahren