Trend 128 Gerade im Trend: ewig und 3 Tage
Hetzweib
Gewitterziege

Gewitterziege

Die Germanen stellten sich vor, dass Gott Thor (Donar) mit seinem Streitwagen über den Himmel fuhr, der von zwei Ziegenböcken gezogen wurde. Wenn er mit seinem Hammer Mjölnir beim Kampf gegen die Eisriesen zuschlug, blitzte und donnerte es. Daher kommt der Begriff Gewitterziege. Als Gewitterziege wird aber heutigentags keins von Thors Zugtieren bezeichnet, sondern ein zänkisches Mädchen oder eine zickige Frau. Das würdigt allerdings Thors Ziegenböcke herab, denn Gewitter müssen ab und an sein, Zickigkeit nicht.

"Mensch, die Gerda ist aber auch so ne Gewitterziege."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128