Trend 128 Gerade im Trend: Fuckel
Torschlusspanik

Torschlusspanik

Diese ereilt meist Frauen in den 30ern, die noch keinen dauerhaften Partner gefunden bzw. selbst noch keine Kinder geworfen haben. Man bekommt Panik, dass man das mit Ehe und Kindern nicht mehr auf die Reihe bekommt, bevor die biologische Uhr abgelaufen und damit der Zug quasi abgefahren ist (und die eigene Schönheit verblasst, bevor man sich einen Mann geangelt hat und es dann zunehmend schwierig wird damit zu punkten).

Kommt aus dem Mittelalter, als bei Einbruch der Dunkelheit aus Sicherheitsgründen die Stadttore geschlossen wurden und dann niemand mehr hinein kam, egal ob er in der Stadt wohnte oder nicht.

Kann aber auf in anderem Zusammenhang verwendet werden.

A: Du, die Heidi hat geheiratet und ist endlich schwanger! B: Ausgerechnet die, hat sie etwa die Torschlusspanik gepackt?

oder

A: Auf wir müssen noch schnell was einkaufen, morgen ist Feiertag! B: Was? Jetzt noch kurz vor Torschluss? Wie sollen wir das schaffen?

User male 48 Krischan (Hessen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
auch Torschlusssyndrom genannt Shoty vor 10 Jahren