Hupe
SBZ
Umpe

Umpe

Umpe wird adjektivisch verwandt um Gleichgültigkeit gegenüber einem bestimmten Sachverhalt zum Ausdruck zu bringen.

Emabeth: "Wir müssen uns beeilen um pünktlich in die Klasse zu kommen." Nestor: "Ist doch umpe!"

User male 48 Mritz (Berlin) vor 15 Jahren
Trend 128
Trend 128