Trend 128 Gerade im Trend: Zachel
Religion ist, wenn man trotzdem stirbt

Religion ist, wenn man trotzdem stirbt

... spricht für sich, der Spruch von Jürgen Becker

User male 48 Mibu (Nordrhein-Westfalen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Der hl. Josef war der erste christliche Gläubige -er glaubte den Scheiß mit dem Engel und so. 'Religion heißt nicht weiterfragen' (Sloterdijk) Dritterzahn vor 5 Jahren
Die Kirche hat aber auch einen harten Job. Seit über 2000 Jahren soll sie etwas verkaufen, was noch nie jemand gesehen hat. Da musste sie zu drastischen Maßnahmen greifen wie Kreuzzüge - das war Eventmarketing! (Frei nach Jürgen Becker) Regine vor 5 Jahren
Die Kirche predigt seit über 2000 (zweitausendinworten) Jahren den Frieden auf Erden! Was will sie uns sagen - sie kriegen es nicht geregelt. Billythekid vor 5 Jahren
zum Glück und Trost gibt's da ja sowas wie diese ''sexuell übertragbare Relgiosität''; den Glauben, den man von seinen Eltern erbt, der ja der einzig richtige sein muss...sogar dieses zum Schlachtruf gewordene Relgionsplagiat, gepriesen sei sein MigraHiGru, aus dem man nur unter Androhung der Todesstrafe austreten darf. Dollypardong vor etwa 10 Monaten
schon 5x taegl. koranieren versucht? Dritterzahn vor etwa 9 Monaten
-die 'religion of love and peace' [laut US-Vize Kamala Harris ... 'mit der Lizenz zum Töten'; kann nix passieren, denn...hab's ja schon fast wieder vergessen... die Talibande sind ja jetzt unsere Freunde Dritterzahn vor etwa einem Monat