Trend 128 Gerade im Trend: Holzrusse
Mundrums
bepfeffern

bepfeffern

Bedeutet so viel wie jemanden blöd anmachen oder beschimpfen. Die Person die "bepfeffert" wird, fühlt sich auf jeden Fall angegriffen und das oft ungerechterweise. Bei der Bepfefferung fallen immer sehr viele, sehr unschöne Worte.

Cathleen empört: "Ey, ich komm ins Büro und ahne nichts böses, will bloß meinen Kram erledigen. Da sitzt da schon diese blöde Frau Schnickelhuber und bepfeffert mich derartig mit ihren Scheiß, dass ich gar nicht mehr weiß, wo vorn und hinten ist! Eine Unart ist das!"

User female 48 Nepomukine (Berlin) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128