grillen
Rektum

Rektum

Rektum (vom lat. Rectum), auch Mastdarm oder Enddarm genannt, dient zur "Lagerung" des Kots, bis dieser gefüllt ist und dem Gehirn meldet sich durch öffnen des Afters zu entleeren. Kann aber auch als Synonym für Arschlochloch) oder Arsch verwendet, oder aber auch einfach als (liebevolle) Bezeichung für "jemanden" genutzt werden.

Achim: " Dahinten steht ja der Florian. Du, der hat doch gestern die ganze Zeit dem Freiberg seine Mutter beleidigt!" Horst: "Stimmt, dieses Rektum, hat gestern Abend ordentlich am Ohrfeigenbaum geschüttelt."

oder

Achim zu Gerd: "Hey Rektum!" Gerd: " Hi Achim, na wie is?"

User male 48 Davids_lukas (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ist aber eher ein medizinischer Fachausdruck... Der_milch vor 11 Jahren
Fachwörterbuch für alles = MM :-)) Mibu vor 11 Jahren
Ich sage nur, 'Im Rektum scheint die Sonne nicht :-)'. Orgathm vor 11 Jahren