E-Mail-Pingpong

E-Mail-Pingpong

E-mail Pingpong ist ein lustiges Bürospiel: Ein Kunde schickt einem Mitarbeiter eine Anfrage, die unglaublich Mühsam ist.

Der Mitarbeiter hat keine Lust auf den Kram und schickt sie seiner Kollegin weiter, die mag aber auch nicht und leitet das Mail in die andere Abteilung und immer so weiter...

Verloren hat der Depp, der am Ende niemanden mehr findet, dem er das Teil weiterschicken kann und dem Kunden Antworten muss.

User male 48 Der_milch (Zürich) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
"Ping-Pong" auf E-Mail-Kommunikation bezogen hört sich eher danach an, dass die E-Mail immer zwischen den beiden selben Personen hin- und hergeht. Geny4k vor 3 Jahren
Ebend! Die Kiddis heutzutage wissen nicht mal mehr wie Poing-Pong gespielt wird. Mix vor 3 Jahren
das Charakteristische an "Ping-Pong" ist ja das "hin und her". ich wende den Begriff auch eher auf eMails an, die zwischen zwei "Mitspielern" immer wieder hin und her gehen. das für mich Lästige dabei ist, dass die Leute sich nicht die Mühe machen, ihre Signaturen zu bearbeiten und mit jeder Zeile Text jeweils 20 Zeilen Signum übertragen werden (oder noch mehr). und dann gibt's ja auch noch die Spezialisten, die meinen, der Verhau würde übersichtlicher, wenn man das Ganze ausdruckt... :-( Carilian vor etwa einem Jahr