Trend 128 Gerade im Trend: Meldemuschi
Mores lehren

Mores lehren

Mores lehren steht für die Bemerkung Anstand, Benehmen beibringen oder jemanden energisch zurechtweisen und ist eine heute eher selten gewordene Redewendung, die aber in der Literatur oft zu finden ist. Die Ankündigung jemanden "Mores zu lehren" beinhaltete manchmal eine unterschwellige oder direkte Drohung mit Gewaltanwendung, wie Züchtigung gegenüber Kindern.

Ihre Herkunft hat sie aus dem Lateinischen, das Wort mos (plur.: mores) bedeutet "Sitte, Anstand" bzw. "Moral". Entstanden ist der Ausdruck etwa in der Zeit des Humanismus (ca. 15. Jhd.) als Teil der damaligen Studenten- und Gelehrtensprache.

Erklärung der Einfachheit halber aus der Wicki

User male 48 Mibu (Nordrhein-Westfalen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
immer gerne als drohung von ter äh. eltern verübt.... Shadowcrow vor 10 Jahren