Wibbel
Sprechreiz

Sprechreiz

Unkontrollierter Redefluß. Der Drang, ununterbrochen reden zu müssen. Wortspiel mit Brechreiz. Die Steigerung bzw. nächste Stufe des Sprechreizes wäre die Logorrhoe (Sprechdurchfall).

Klaus hält einen endlosen Monolog: "laber-laber-klugscheiß, laber-rhabarber etc. usw. ......" Brunhilda: "Ey, Klaus, listen: um mich in die Kiste zu bekommen, mußt Du nicht zwingend existenzphilosophische Monologe halten bis zum Abwinken und mich zutexten...."

Klaus: "Sorry, Brunhilda. Das ist nur Ausfluß meiner Unsicherheit. Wenn ich'ne Frau gut finde und so, quatsch' ich ganz einfachabernich) immer zuviel....!"

Brunhilda: "Macht ja nix. Kenn' dich doch schon 'ne Weile: wenn es Klaus nach Liebe düngt, er ständig mit dem Sprechreiz ringt, nä?! Solang' ich davon keine Laberzirrhose bekomm', isses ja o.k., hihi....!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Sprechdurchfall ist meiner Meinung nach sogar noch ne Ecke besser. Sehr gut! Masahiko vor 10 Jahren