Trend 128 Gerade im Trend: Reitprinzessin
Ein rollender Stein setzt kein Moos an!

Ein rollender Stein setzt kein Moos an!

Wird auch in der Bedeutung von "wer rastet, der rostet" gebraucht. Kennzeichnet einen sehr aktiven Menschen, aber auch jemand, der sich gut gehalten hat, weil er sich nicht gehen lässt..

Sabine: "Mensch, Stavros, du bist ja wieder am Basteln mit deinen Fahrrädern." Stavros: "Ja, rollender Stein setzt kein Moos an."

Till: "Schau mal, der Opa Biermann. 87 und immer noch fit und unterwegs." Karin: "Rollender Stein setzt kein Moos an. Der ist doch im Wanderverein und betreut nebenbei die Jugendfeuerwehr."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128

Ein rollender Stein setzt kein Moos an!

Beschreibung für Frauen, die viele wechselnde Sexpartner haben.

Peter: "Die Jutta ist gerade erst mit Holger auseinander und schon den nächsten am Start." Ralf: "Ein rollender Stein setzt kein Moos an."

User male 48 Theo82 (Hessen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Um der Arbeitskolonne im 'ganz normalen' Knast zu entgehen, erklärt sich Randel-Patrick Mc Murphy (Jack Nicholson) im Film "Einer flog über's Kuckucksnest"selbst für verrückt und wird konsequent in die Männerabteilung einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt eingewiesen. Um zu ergründen, ob er nur simuliert oder tasächlich verrückt ist, wird er von einem Psychologenteam gefragt: "Was sagt Ihnen die Redewendung: 'Ein rollender Stein setzt kein Moos an.'" Geniale Anwort (sinngemäß) von Nicholson: "Das bedeutet soviel wie: 'Jeder kehrt den Dreck vor seiner eigenen Tür'." Als der Psychologe meinte, dass er die Antwort nicht verstehe, sagte Nicholson in seiner breitesten Haifischgrinse zur Verblüffung aller Anwesenden: "Sehen Sie, ich bin schlauer als er....!" Spitzenkonter à la Nicholson auf den "Moosspruch".... Gisbört vor 10 Jahren