Trend 128 Gerade im Trend: schlotzig
Da steigen mir die Tränen unter den Scheitel.

Da steigen mir die Tränen unter den Scheitel.

Scherzhaft bis sehr sarkastisch für "in Tränen ausbrechen". Immer verulkend gemeint.

im Büro Gaby: "Verflixt, der Mike aus der Personalabteilung hat mich wieder zur Mittagspause eingeladen." Lexxi: "Oh nee, der Schlaf-Opa! Das letzte Essen mit dem war doch schon so schnarchig. Hast du etwa ja gesagt?" Gaby: "Scheiße, ja. Er hat mir so leid getan. Der is so ein armer Tropf." Lexxi: "Pfff! Da steigen mir ja echt die Tränen unter den Scheitel. Viel Spaß mit dem Langweiler!"

User female 48 Nepomukine (Berlin) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128