Trend 128 Gerade im Trend: Goldener Donald
Schrubb
Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint".

Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint".

Wenn jemand jemand stolz seine Leistung präsentiert, diese aber nur auf minimale Begeisterung stößt, so kann man mit dieser Phrase wunderbar beschreiben, was man davon hält.

Lore: "Wie findest du die Nacktfotos, die ich für dich gemacht habe?" Dieter: "Naja... Das Gegenteil von "gut" ist bekanntlich "gut gemeint"."

User male 48 Lyrinx (Nordrhein-Westfalen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
So isses! Ähnlich verhält es sich mit "ich hab' mein Bestes gegeben" d.h. irgendwas ging vorher aber ganz gehörig in die falsche Richtung. Typische Sprüche eines - sagen wir mal - "zweiten Siegers".... :-)) Gisbört vor 9 Jahren
Geht auf Gottfried Benn zurück, »Das Gegenteil von Kunst ist gut gemeint« Herr_cooles vor 9 Jahren
Wenn es ältere Verwandte "gut meinen" ist das Resiltat auch oft alles andere als gut *ggg* "Aber ich hab es doch nur gut gemeint!" Werwolf vor 9 Jahren