Trend 128 Gerade im Trend: Porzellansyndrom
Heizer
italienisch überholen

italienisch überholen

Jemand überholt italienisch, wenn er ein Fahrzeug überholt oder auch gleich die ganze Kolonne vor ihm, obwohl was von vorne kommt und er nur knapp vor diesem einschert bzw. sich wieder dazwischen drängeln muss, damit es nicht zum Unfall kommt.

In Südeuropa ist solch ein Fahrverhalten an der Tagesordnung.

User male 48 A_n (Schleswig-Holstein) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
In Italien ist dieses Fahrverhalten viel weniger häufig, als es das Klischee will. Trotzdem nett. Herr_cooles vor 10 Jahren
Würde auch sagen, daß oben beschriebenes Verhalten am ehesten auf deutschen Straßen zu beobachten ist. Speckkäfer vor 10 Jahren
Naja, aber die Italiener fahren schon sehr wild.... Wer hupt, hat Vorfahrt! Krassdaniel vor 10 Jahren
Midde bella macchina fahrste scheportlisch :-)) Speckkäfer vor 10 Jahren