Trend 128 Gerade im Trend: Römisches Roulette
Stoßmaus
Internet

Internet

Das Internet ist ein internationaler Interessenverband von meist vordergründig transistorbasierten MaschinennkommenundkeineErsatzteile).

Das Internet ist Organisationsform und Reinexistenz dieser MaschinennkommenundkeineErsatzteile)gesellschaft.

Die Genese, Weiterentwicklung, Vernetzung und Vermehrung dieser siliziumbasierten Spezies von MaschinennkommenundkeineErsatzteile) erfolgt nach wie vor ausschließlich durch Symbiose mit einer Population aus kohlenstoffbasierten Bioeinheiten in einem dynamischen Gleichgewicht.

Bemerkens- und erwähnenswert ist hierbei die beidseitige zeitliche Beschleunigung. Der Symbiont (Die Maschine) beschleunigt zum Zwecke seiner eigenen zu beschleunigenden Entwicklung die Entwicklung des biologischen Wirtes, dieser seinerseits erweitert sich durch ebendessen gemischtgenerierten Fortschritt.

User male 48 Dr. zoris borrn (Nordrhein-Westfalen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Grandios, ganz grandios! Maggi vor 10 Jahren
Grandios fand ich es ja, dass die Basis -auch von Mundmische- noch keine Erwähnung gefunden hatte, sehr schräg! Dr. zoris borrn vor 10 Jahren
Ohne die ganzen Tittenseiten wäre das Internet bestenfalls ein Insider-Tipp unter Informatikern. Gehmbeu vor 10 Jahren
Man beachte hierbei, das das Netz als solches die Titte für den Hardcoreinformatiker ist :) Dr. zoris borrn vor 9 Jahren
The internet is for porn, the internet is for porn, why d'you think the net was born? Porn, porn, porn... Werwolf vor 9 Jahren
Es wuchs von einer SMS PC-Mobiltelefon zum heutigen bunten Web 2.0. Wo endet es? Lach Bad boy vor 7 Jahren