Trend 128 Gerade im Trend: Winterkirschen
F.U.C.K.

F.U.C.K.

Freie-Union-Christlich-Konservativer = F.U.C.K. Jetzt hat sie ihre eigene Partei: Die ehemalige Fürther Landrätin, CSU-Rebellin und Spitzenkandidatin der Freien Wähler bei der Europawahl, Gabriele Pauli, ist erste Chefin der Freien Union Christlich Konservativer, kurz: FUCK

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
F.U.C.K. könnte ihr Programm sein. Schlußendlich wird sie mitnichten jünger... Sollte es im Seniorenstift Internet geben, könnte sie wegen Angeboten glücklich sterben. Nicht übel. Oder sie bekommt ein Photoangebot für "Oma in Leder" - falls es sowas gibt. Geisenau vor 10 Jahren
"Oma in Leder", werter Geisenau, also tztztz.... Es wird ma' wieder höchste Eisenbahn - glaub' ich - dass Dir jemand Deinen "Seniorenstift" UND Deine 'wet dreams' trocken legt, if you know what I mean.... ;-)) Gisbört vor 10 Jahren
Die ehemalige "Miss Penthouse" Kader Loth verstärkt das Team von Gabriele Pauli: Der Berliner Landesverband der Pauli-Partei Freie Union wählte Loth zur Frauenbeauftragten. Na also! Die Exhibitionistenpartei verjüngt sich für neue "Spielchen"... Geisenau vor 10 Jahren
Da hat man wohl in der Tat den Pyromanen zum Brandschutzbeauftragten gemacht, werter Geisenau.... ;-) Gisbört vor 10 Jahren
Pfff. So sehr ich die Seite zu schätzen weiß, aber das ist doch mal querch. Die Idee ist doch geklaut. Zuvorderst gab es mindestens die Freie Union Christlicher Kommunisten. Das grätzt mich, zumal ich einen Gründer dieser entsprechenden Partei in einem bestimmten Kreis persönlich kenne und dessen Begründung ist sicherlich um einiges älter. Tze. Davux vor 2 Jahren
Du hörst Dich an wie so'n 'Pseudo-Altlinker-Ökospießer-Stalinist'!! Gisbört vor 2 Jahren