Trend 128 Gerade im Trend: post-porn
Flabes

Flabes

Als einen Flabes (Mehrzahl: Flabi) bezeichnet man eine Person, welche durch dumme oder unüberlegte Aktionen auffällt.

Wird im Jugendslang auch als freundliche Umschreibung für Kumpel oder Kollege benutzt.

Das Wort ist vor allem im Rheinland bei jüngeren Menschen sehr gebräuchlich.

Adelheid: "Hast du von Willibald gehört? Der ist mal wieder voll in ein Fettnäpfchen getreten" Josephine: "Kein Wunder, der ist ja auch ein ziemlicher Flabes."

User male 48 1000.sassa (anderes) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Im Saarland benutzt man den Begriff ebenfalls, und zwar als "Flabbes". Dösbaddel vor 10 Jahren

Flabes

Ein Synonym für Geburtstag

"Er hat den Flabes von seine Olle vergessen und jez en Matschauge."

User male 48 Herr_cooles (Hessen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
hab ich als Zweitbedeutung von http://www.ruhrgebietssprache.de, sehr schöne Seite, die auch Übersetzungen aus der Hochsprache anbietet,was bei MM fehlt... Herr_cooles vor 10 Jahren
Wir übersetzen wir ja auch gerne sälber! Dr. zoris borrn vor 10 Jahren