Trend 128 Gerade im Trend: Dorfmatratze
Odd
standesgemäß die Grätsche machen

standesgemäß die Grätsche machen

Der Gärtner beißt ins Gras

Der Maurer springt von der Schippe

Der Koch gibt den Löffel ab

Der Turner verreckt

Den Elektriker trifft der Schlag

Der Pfarrer segnet das Zeitliche

Der Dermatologe - Spezialist für Juckreiz - kratzt ab

Der Schaffner liegt in den letzten Zügen

Der Beamte entschläft sanft

Der Religiöse muss dran glauben

Der Zahnarzt hinterlässt eine schmerzliche Lücke

Der Gemüsehändler schaut sich die Radieschen von unten an

Der Fechter springt über die Klinge

Die Putzfrau kehrt nie wieder

Der Anwalt steht vor dem jüngsten Gericht

Der Autohändler kommt unter die Räder

Der Kfz-Mechaniker schmiert ab

Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein

Der Gynäkologe scheidet dahin

Der Schornsteinfeger erbleicht

Der Rabbi geht über den Jordan

Der Optiker schließt für immer die Augen

Der Tenor hört die Englein singen

Der Spanner ist weg vom Fenster

Dem Lampenhändler gehen die Lichter aus

Der Marathonläufer wird mit den Füßen zuerst herausgetragen

und - last but not least -

Das Busenwunder nippelt ab.

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
und Michael Jackson hat sein letztes Tänzchen gemacht. Tonfarben vor 9 Jahren
...und hat uns den moonwalk beigebracht... :-; Ypsilon vor 9 Jahren
Sehr geil!!! Volle 5 Points. Dem Uhrmacher schlägt die letzte Stunde Gehmbeu vor 9 Jahren
Soldat - tritt weg. Der feind vor 9 Jahren
Der Alkoholiker gibt seinen Geist auf. Bäcker und Kaminkehrer sind verschieden. Der Nachtwächter ist entschlafen. Die Waschfrau ist verblichen. Der Dompteur geht vor die Hunde. Der Bergmann fährt in die Grube. Dem Uhrmacher schlägt die letzte Stunde. Dem Kardiologen bricht das Herz. Der Matrose erhält ein Seemannsgrab. Den Diener hat der Herr zu sich gerufen. Der Vertreter hat die letzte Reise angetreten. Den Geizkragen kostete es das Leben. Der Ehemann ist von ihr geschieden. Der Wanderer ist von uns gegangen/heimgekehrt. Der Muezzin wurde abberufen. Der Dieb wurde von uns genommen. Der Pontifex ist hinübergegangen. Der Mime meldet "Ende der Vorstellung!" Der Fundbüroleiter hat den Tod gefunden. Der Lokführer tat seinen letzten Atemzug. Dem Würdenträger wird die letzte Ehre erwiesen. Der Kopilot wird beigesetzt. Der Brandstifter wird feuerbestattet. Der Masernpatient ist abgekratzt. Der Dienstmann wurde zu Grabe getragen. Der Flohzirkusdirektor ist hopsgegangen. Die Amme ruht im Stillen. Teekamel vor 9 Jahren
WOW!!!!!!!!!!!!! Gisbört vor 9 Jahren
URALT. Allerdings noch immer wahr. Geisenau vor 9 Jahren
Alles sehr lustig, aber es passt nicht hier her (vgl. Mundmische AGBs). Sollte rausgenommen werden! Woohoo vor 9 Jahren
*lol*....einfach nur *lol*! Wenn man schon einen Verstoß gegen hiesige AGBs moniert, dann doch bitt'schön mittels kurzer, dezidierter Begründung oder im Zweifel den entsprechenden Passus aus den AGBs in seinen Kommentar mit hineinkopieren, um sich kritisch damit auseinandersetzen zu können. Aus meiner Sicht ist bei vorbezeichnetem Eintrag - nach Dursicht und Prüfung der AGBs - kein Verstoß festzustellen mit der Folge: MundMische-AGB-konform! Gisbört vor 9 Jahren
Na, so einen Wooohooo Kommentar kann man wohl ignorieren Mibu vor 9 Jahren
Äh, ich frag' mich eh, wat dat soll: der werte 'Woohoo' is' grad' ma' seit 3 Stunden c/o MundMische.de registriert, hat bis dato 0 (in Worten: "Null") Einträge verfaßt und seine erste Amtshandlung besteht darin, den Mundmische-ABV zu geben, tztztz.... Fulminanter Einstand nach Maß, würd' ich ma' sagen! ;-) Gisbört vor 9 Jahren
@ Woohoo: wie wär's, wenn du gegen den Spruch "Obama ins Weiße Haus bringen" stänkerst? DER hat hier nichts verloren. Gisbört und Spechtmaus haben Mundmische der allerfeinsten Sorte betrieben. Speckkäfer vor 9 Jahren
Ok, sorry, bin neu hier und dachte, es wäre eine Art "Wörterbuch", d.h. man gibt einen Begriff ein, und Mundmische spuckt dann mehr oder weniger lustige Begriffe aus. Und da passt der Thread nicht. Naja, aber wenn alteingesessene Mischer das anders sehen, dann muss das wohl so sein... 8) Woohoo! PS: AGB war doof formuliert; meinte halt das Wörterbuch als solches. Woohoo vor 9 Jahren
Der Proktologe kneift den Arsch zu Killerdildo vor 9 Jahren
@ Killerdildo: -LOL- Speckkäfer vor 9 Jahren
Grandioser Eintrag, Gisbört! Der Elberfelder geht dann über die Wupper? Hab' die Redewendung mal gegoogelt - sehr interessant: "In Wuppertal gab es früher ein Gefängnis mit einem Todestrakt, der allerdings auf der anderen Seite der Wupper lag. Wenn nun ein Schwerverbrecher in den Todestrakt überführt wurde, musste er über eine Brücke zur anderen Seite der Wupper gehen. Die zum Tode Verurteilen gingen also 'über die Wupper'." Regine vor 9 Jahren
LOL, leider nicht für alle Berufsgruppen gefunden. Ging der Tierwirt vor die Säue? Bad boy vor 6 Jahren
Aber Bad boy,der Tierwirt kommt unter die Hufe. Schweinekater vor 5 Jahren
"Der Bauer bleibt auf dem Feld der Ehre. Der Historiker ist Geschichte. Der Eisverkäufer ist schon kalt. Der Schuhverkäufer liegt 6 Fuß tief unter der Erde. Der Spachtelfabrikant kratzt ab. Der Scheich erhält die letzte Ölung." Hier sind noch ein paar Ergänzungen. VhG Mimi Mimi1984 vor 4 Jahren
Der Bauer bleibt auf dem Feld der Ehre. Der Historiker ist Geschichte. Der Eisverkäufer ist schon kalt. Der Schuhverkäufer liegt 6 Fuß tief unter der Erde. Der Spachtelfabrikant kratzt ab. Der Scheich erhält die letzte Ölung. Der Koch tritt vor seinen Schöpfer. VhG Mimi Mimi1984 vor 4 Jahren
P.S. Sorry für den Doppelpost - noch eine Ergänzung: Der Clown kriegt einen Herzkaspar. VhG Mimi Mimi1984 vor 4 Jahren
Die Handarbeitslehrerin erstickt. Mimi1984 vor 4 Jahren
Noch was neues: Der Vogelkundler wird erdrosselt/erdrosselt sich selbst. Mimi1984 vor 4 Jahren
**LOL** Gisbört vor 4 Jahren
Oder: Der Lampenhändler geht zu den Lichtern. Mimi1984 vor 4 Jahren
Der Windows-User hängt sich auf. Mimi1984 vor 3 Jahren
Sensationell!! Obwohl das Thema bereits ziemlich ausgereizt/-gelutscht is', biegst Du mit immer neuen Schoten hier ums Eck - unglaublich!! Chapeau.... ;-) Gisbört vor 3 Jahren
;) Bitte gerne. Ich hätte da noch eines: Der Totengräber schaufelt sich sein eigenes Grab. Mimi1984 vor 3 Jahren
Der Schuster streckt die Patschen. Der Schauspieler macht einen Abgang. Der Schneider haut sich ins Holzpyjama. Der Tischler reißt ein Bankl. Der Töpfer schaut nach ob der Deckel paßt. Den Israeli zerreißt es. - Holzpyjama = Sarg jemanden zerreißt es = a) im übertragenen Sinn: Man ist satt b) wortwörtlich: Jemand sprengt sich in die Luft Mimi1984 vor 2 Jahren
Der Bergsteiger seilt sich ab. Abseilen, hier: sterben. Nicht zu verwechseln mit : Einen abseilen = für kleine Jungs müssen. Mimi1984 vor 2 Jahren
Wenn Mann und Frau in der klassischen Missionarsstellung koitieren, und ER macht auf IHR während des Akts z.B. wegen eines Herzkaspers die Grätsche, dann ist man wohl liebevoll "aufeinander eingegangen".... Gisbört vor etwa einem Jahr
Das stelle ich mir irgendwie schräg komisch vor. ;) Was der Bestatter oder Arzt oder wer auch immer dafür zuständig ist, wohl in den Totenschein schreibt: Beim Kopulieren verschieden ? Ist er dann immer noch steif, auch unter der Erde vgl. Ötzi, der ja 5000 Jahre in einer Spalte war. Mimi1984 vor etwa einem Jahr
Das stelle ich mir irgendwie schräg komisch vor. ;) Was der Bestatter oder Arzt oder wer auch immer dafür zuständig ist, wohl in den Totenschein schreibt: Beim Kopulieren verschieden ? Ist er dann immer noch steif, auch unter der Erde vgl. Ötzi, der ja 5000 Jahre in einer Spalte war. Mimi1984 vor etwa einem Jahr