Trend 128 Gerade im Trend: Gnorts, Mr. Alien!
Fellschung

Fellschung

Fellschung = Schamhaartoupet, Schrittperücke.

Manche Frauen, die in der Bikinizone rasiert sind, tragen Schamhaartoupets aus teurem und feinstem geflochtenen Roßhaar, damit man in der Sauna oder am FKK-Strand nicht den "ganzen Laden" zu Gesicht bekommt.

Klaus-Wolfgang: "Öhem, Haare im Schambereich haben ja durchaus ihren Reiz mit u.a. geheimnisvollen Düften, Brunhilda. Aber das verdeckt doch Dein wunderschönes vertikales Lächeln, das ich sooo an Dir mag...."

es folgt das Geräusch eines langsam geöffneten Klettverschlußes "RRRRaatsssch"

Brunhilda: "DAS, was Du gerade gesehen hast, war 'ne FELLSCHUNG. HIER ist das ORIGINAL!! Vertreibt das nun Deine Ängste vor der behaarten Löwin? Seh' ich plattgerodet mit Schoßglatze nicht gleich viel domestizierter aus?"

Klaus-Wolfgang: "Schluck....öhm...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Fellschung, geeiiil. Den mußte erst mal sacken lassen, der knallt mit Verspätung. Für diejenigen unter uns, die es "unnerum" siebziger-Jahre-mäßig buschig mögen, gibt es die Steigerung: der Kunstbär aus feinstem kanadischen Bearhair. Speckkäfer vor 11 Jahren
Hähä, klingt wie so'n kleines "Kamm-back" der Schamhaarfrisuren.... Gisbört vor 11 Jahren
"Hey, du! Mach mir den Cyberrazor-Cut!" Speckkäfer vor 11 Jahren
Zu Diensten! Rombe, Elipse, Trapez, Landebahn oder Bunnie gefällig?! Oder einfach nur waschen, legen, "bürsten".... ;-)) Gisbört vor 11 Jahren
Gisbört macht jetzt ein auf Schamhaarcoiffeur haha! Wer weiß welche Kunden sich noch melden... Mibu vor 11 Jahren
*LOL* Hast recht! Werde mich ab sofort wieder seriöseren Dingen wie dem "Referee-Coaching im Sportwettenbereich" widmen.... ;-) Gisbört vor 11 Jahren
Schade. Deine Dienste als Intim- und Schambereichhaarkünstler würden sicherlich benötigt werden. Ich hätte jetzt Zeit :-) Aber da Du lieber Schiedsrichter trainieren willst... Windsbraut125 vor 11 Jahren
Was hab ich gesagt? Wer weiß welche Kunden sich noch melden..Jetzt bin ich gespannt ob Du umfällst lieber Gisbört, und den Job doch noch wechselst.. Mibu vor 11 Jahren
oder bist Du schon unterwegs mit Kamm,Spiegel und Rasiermesser?? Mibu vor 11 Jahren
-zupp- Und weg war er *grins* Speckkäfer vor 11 Jahren
Uups, Ohlala und....öhem....!! Hab' soeben die pikante Operation "Cool hairstyle for Rabatznika" mit meinem buddhistischen Schweigemönch diskutiert, der mir riet, nicht nur Reden zu schwingen, sondern auch die Klinge. Wortlos drückte er mir Wachs, Sprühsahne, Langhaarschneider, Ladyshaver, Mach 3, Gillette Venus sowie einen vergoldeten und parfümierten Spiegel in die Pfote und schwor mich ein, einen guten Job zu machen. Allerdings meinte er auch, jedwede Obszönitäten zu vermeiden, die jetzt von mir erwartet werden. Brummkäfer und Mibu: Eure "wet dreams" leg' ich Euch hier und jetzt nich' trocken, gell?! ;-)) Aber sehr schön, liebe Rabatznika, dass Du'n bißchen Zeit mitgebracht hast, denn die anschließende Pflege (zwecks Vermeidung dermatologischer Irritationen) ist etwas zeitintensiv.... Für weitere Interessenten hab' ich meine Reklame gleich mal hier reinkopiert: Salon für Intimfrisuren - "KIMME & KORN" Inh.: "Maestro Kissbird" Fiese Scheitel Weg 8 69690 Prümmhausen "Fiel billich und gutt Frisur - Maesro Kissbird - hat gelehrnt in Saloon fon Polen trinke ihrä Wein machä Hausbässuch (streiche auh ihrä Wohnung)" ;-)) Gisbört vor 11 Jahren
Ich bitte um erstklassige Arbeit, Herr Haarkünstler. Hoppladihopp is' nicht drin :-)) Windsbraut125 vor 11 Jahren
Meine Rede! Sehr beliebt is' die zwar zeitaufwendige, aber schmerzfreie orale Haarentfernung.... ;-)) Gisbört vor 11 Jahren
Erläutere Er mir seine Vorgehensweise 8-) Windsbraut125 vor 11 Jahren
Ooch, da gibt's sooo viel nich' zu erläutern, weil's immer auf'n Einzelfall ankommt und man deswegen ein gutes Improvisationstalent benötigt. Die Sehnsucht nach einer Behandlung jedenfalls is' mindestens genauso schön wie die Erfüllung.... ;-)) Gisbört vor 11 Jahren
Ich bin seehr gespannt... Windsbraut125 vor 11 Jahren
Ich bin seehr gespannt, Herr Gisbört... Windsbraut125 vor 11 Jahren
Also Gisbört! Du solltest am Sonntag um diese Zeit Feierabend als Pseudohaarherrichter haben und Dich um Wichtigeres kümmern! Geisenau vor 11 Jahren
@Rabatznika: Awright, bis nachher! Hinterhof, 3 x klopfen, weil Klingel defekt? Gisbört vor 11 Jahren
@ Geisenau: Sonntagabend zur Unzeit Feierabend machen? Bist Du'n Gewerkschaftsfuzzi? ;-)) Ich bin Dienstleister, Alter!! Wenn Deutschland 'ne Dienstleistungswüste is', bin ich die Oase! Dort wo die anderen aufhören, fang' ich erst an - Grundvoraussetzung in DEM Metier. Oder glaubst Du, jemand nimmt diesen speziellen Service tagsüber in Kanzlei oder Büro in Anspruch, tztztz.... Gisbört vor 11 Jahren
Hatte nie eine Klingel. Am Briefkasten steht "Staatsanwalt". Würde sowieso keiner freiwillig klingeln. "Klopfen" ist gut! Darin haben wir Übung. "3 x klopfen" weckt die Zellengenossen. Du Schwarzarbeiter! Oder gibt es Friseure an Nachttankstellen für Nachteulen!? ;) Geisenau vor 11 Jahren
Werter Geisenau, wer lesen kann is' im Vorteil - oder wieso fühlst Du Dich plötzlich bei "3 x klingeln" angesprochen, hä?! Und überhaupt: was is' schon so'n bißchen Schwarzarbeit im Vergleich zu Amtsanmaßung, wertes "Organ" der Rechtspflege. Schätze, dem werten "Herrn Staatsanwalt" sein "Organ" sollte auch ma' wieder einer eingehenden "Behandlung" unterzogen werden, nä?! ;-)) Gisbört vor 11 Jahren
@ Haarkünstler Gisbört: ich habe mich gar nicht nach den Tarifen erkundigt. Was ruft Er pro Stunde auf? Friseure sind ja Handwerker. Windsbraut125 vor 11 Jahren
Ich richte mich nach dem "Prepaid-Mondschein-Dessous"-Tarif: "Spitzenqualität" für einen 'Hauch von Nichts'.... Gisbört vor 11 Jahren
@Rabatznika Pro Stunde? Wie lange soll dieser "Handwerksbursche" denn arbeiten? Ist der Dschungel denn schon so dicht das mit Machete oder Rasenmäher gearbeitet werden muß? :-)) @Gisbört Da kommt, wie es scheint ein hartes Stück Arbeit auf Dich zu. LOL Mibu vor 11 Jahren
@ Mibu: Wollte der Haarküstler nicht eine orale Methode anwenden (s.o.)? Wenn er sich tatsächlich durchknuspern will, wird's schon ein Weilchen dauern, nehme ich an :-) Es sei denn, er überläßt das Knuspern einem speziell abgerichteten Rasierschaf *kichert* Windsbraut125 vor 11 Jahren
Ja, ja, macht Euch nur lustig drüber.... ;-)) @ Mibu: Der temporäre Aspekt läßt nicht zwingend auf die Dichte der Drahthaardose schließen! Der Sektor der Schamhaarkunst trägt natürlich auch dem Erlebnis- und Wellnessgedanken Rechnung d.h. es kommt auf's Drumherum und das ganze Chichi an, was selbstverständlich sehr zeitintensiv ist! Die Zeiten, wo man erst ma' mit 'ner brennenden Zeitung vorbehandelt hat, gehören der Vergangenheit an. Schließlich is' man drauf erpicht, die Anspannung der Kundin zu lösen, um sie in gute Grundstimmung zu versetzen. Deswegen wird beim Beratungsgespräch Prosäkko und "rauchförmiger Champagner" gereicht - heutzutage absoluter Standard. Je nach monetärer Bestücktheit darf die Dame wählen, auf welchem Untergrund sie die sexuelle Duldungsstarre während der Behandlung schlußendlich einnehmen möchte. Die Pallette reicht da von Baumwolle gechinzt bis hin zu Moosboden oder Bärenfell. Vor dem eigentlichen "Cut" gibt's eine "Futzonenereflexmassage" zwecks gutem Ganzkörperfeeling. Sodann darf die Kundin zwischen verschiedenen Schablonen wählen: von 2-Finger-breit bis Mofasattel. In der Adventszeit ist z.B. das Modell "Weihnachtsbaum" sehr gefragt. Dass Du mir, werter Mibu, jetzt bitte nich' ums Eck biegst mit den Worten: "Ich kenn' 'nen Porno, der fängt genauso an...." ;-) Ungeachtet dessen - um den direkten Bezug zum Eintrag wieder herzustellen - geisterte unlängst durch die Revolvergazetten, dass die Schauspielerin Kate Winslet in dem Film "Der Vorleser" eine Fellschung trug. Gisbört vor 11 Jahren
Nee, Nee ich mach mich nicht lustig. Ich sehe das Du die Sache professionell angehen willst. Nun wohlan, laß Taten folgen. Das entsprechende Lehrvideo bitte bei Youtube einstellen. Natürlich Jugendfrei mit schwaren Balken über den Augen... so hat die MM Gemeinde auch was davon :-) Mibu vor 11 Jahren
Jetzt hab' ich in epischer Breite versucht, Dich von der Seriosität der "Haarkunst" zu überzeugen und Du denkst trotz alledem noch ernsthaft, dass das, was sich in den "heiligen Hallen" zuträgt, bei Youtube landen könnte? Verschwiegenheit hat in DEM Gewerbe den selben Stellenwert wie bei Anwälten, Pfarrern oder Ärzten.... ;-) Gisbört vor 11 Jahren
SEXUELLE DULDUNGSSTARRE??? FUTTZONENREFLEXMASSAGE??? Klingt cool.... 8-) Windsbraut125 vor 11 Jahren
Verstehe, der Coiffeur genießt und schweigt... äääh.. ich will grad ne neue Ausbildung machen... äääh Du suchst nicht zufällig nen Azubi... :-))) Mibu vor 11 Jahren
Gisbört, was ist denn "rauchförmiger Champagner"? Tu mal den Erklärbär und schließe eine Bildungslücke bei einem gepanzerten Insekt *grins* Speckkäfer vor 11 Jahren
@ Mibu: *LOL* Du möchtest als "Lippenstift" anheuern?! Yes Sir, no problem... ;-)) Gisbört vor 11 Jahren
@brummkäfer Such mal bei MM, da wirste fündig... Mibu vor 11 Jahren
Moment mal! Was ist mit Intim- und Privatsphäre? Windsbraut125 vor 11 Jahren
Ach was, privat und intim. Job ist Job. :-) Mibu vor 11 Jahren
@ Rabatznika: Bevor Mibu als Lippenstift anheuert, muß er selbstverständlich 'ne Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen, lego. Und im ersten Lehrjahr wird er eh nich' auf die Kundinnen losgelassen, sondern flechtet erst ma' die Fellschungen aus Roßhaar im Keller.... ;-)) Gisbört vor 11 Jahren
Ja ja, Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Kenn ich schon...:-((( Mibu vor 11 Jahren
@ Gisbört: Verstehe ich das richtig? Du setzt Deine Kundschaft unter Drogen? Ich bin schockiert! Windsbraut125 vor 11 Jahren
früher waren Coiffeure auch Drogisten.. :-) Mibu vor 11 Jahren
Whatever. Ich bin gegen Drogen. Windsbraut125 vor 11 Jahren
Oooch, Rabatznika, nu' geh' ma' nich fest! Is' doch alles nur Späßchen hier, nä?! Außerdem ist der Begriff "Drogen" ja seehr weit gefaßt. Darunter könnten im Zweifel sogar Bahnübergänge fallen: Ein Zug, und Du bist weg.... ;-)) Gisbört vor 11 Jahren
nach dem Motto: Und bist Du nicht willig, so rauch ich im Wald :-)) Mibu vor 11 Jahren
@ Gisbört: Ja nee, is klar, ne?! @ Mibu: ich dachte, das heißt "...und bist Du nicht willig, dann trink ich ein Alt"... ;-) Windsbraut125 vor 11 Jahren
Joo, so oder so ähnlich! Wenn beim "Haarkünstler" die Wiese aber erst ma' gemäht is', sollte man DIESES Gras jedoch besser nich' rauchen, nä?! ;-) Gisbört vor 11 Jahren
geht auch... aber Alk is auch ne Droge :-)) Mibu vor 11 Jahren
"Es ist ein Brauch von Alters her: wer Sorgen hat, hat auch Likör." -Wilhelm Busch- Windsbraut125 vor 11 Jahren
*LOL* Hätte gar nich' gedacht, dass "Fellschung" so 'ne Assoziationskette auslöst: von der Schamhaarkunst über gefakte Staatsanwälte bis hin zu Ausbildungsverhältnissen und Drogen.... Gisbört vor 11 Jahren
Ist doch Lustig. Albernheit ist eine Lockerungsübung für's Gehirn :-)) Mibu vor 11 Jahren
Dritterzahn fabuliert ständig irgendwas von "Original & Fellschung" und einem Alter Ego, das wie von Geisterhand seine Kommentare schreibt. Is' der Typ auf Crack, oder hat die Sonne ihn um den Verstand gebracht?! Also ich versteh' jedenphalls nur noch #Bahnhof.... Gisbört vor 3 Jahren
Nee, ganz nüchtern! Stell dir vor jemand schreibt hier Einträge und Kommentare unterzeichnet mit 'Gisbör' oder 'Gisbört mit XY Chromosomen', oder 'Regyne' oder 'Gneisenau' oder Klabusterbeerentoni -was würdest du dann sagen? Dritterzahn vor 3 Jahren
Gar nix, weil der "Fakebird" meine Schreibe gar nich' druff hat - da kann er sich nennen, wie er will.... Gisbört vor 3 Jahren
Hmm, Sherlock Homes wuerde sagen: du koenntest dich doch aber auch verstellen, nicht? Egal. moegen sich auch die Geier um meinen Kadaver zerreißen. Ich bin dann mal weg... Dritterzahn vor 3 Jahren
Da gibt's 'nen Unterschied, Meister: Der Intelligente kann sich dumm stellen, anders herum wird's irgendwie "schwierig", verschdäsd Du?! Gisbört vor 3 Jahren