Trend 128 Gerade im Trend: Schnabulat
Quotenmoppel

Quotenmoppel

Lt. eigenäugig gemachten Beobachtungen ist in Gruppen schlanker bis hungerhakeliger Teenager zwischen 12-17 Jahren ab etwa vier Nasen Gesamtstärke ein dickes Exemplar dabei, der sogenannte Quotenmoppel.

User male 48 Speckkäfer (Rheinland-Pfalz) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Korrekt. Und so es sich um weibliche Teenies handelt, ist weiterhin beobachtbar, dass das Qm sich trotz Breitleibigkeit genauso (oder erst recht so?) anzieht wie die mageren Gruppenteilnehmer, also hautenge, verkürzte Shirts, Röhrenjeans oder kurze Röckchen. Hauptsache es schwabbelt und dellt. Tja, Quotenmoppel – der täglicher Höhepunkt in der S-Bahn-Freakshow in Berlin ;-) Nepomukine vor 10 Jahren
Noch ist es so. Bald wird's wie in den Staaten sein. Eine Quoten-Dürre auf vier Speckbarbies. BTW: Zählt Tine Wittler im TV noch zu den Quotenmoppel oder geht das schon Richtung Gebirgsdokumentation? Gehmbeu vor 10 Jahren
Bei Tine Wittler fällt mir immer die Verarschung von Switch ein: Tine Hitler - Einmarsch in 4 Wänden Übrigens hab ich das mit dem Quotenmoppel auch schon des öfteren beobachten dürfen. Die schönste nimmt sich dann den Quotenmoppel zu besten Freundin und somit zur Kontrastfreundin.... Danke für dieses Wort 5* Cocolino vor 10 Jahren
Um beim Thema zu bleiben. Dann hätte eine quotenmoppelige Kontrastfreundin beste Chancen gleichzeitig ein Fehlfick zu sein - oder zumindest einen abzubekommen. Gehmbeu vor 10 Jahren
Quotenmoppel kenn ich ... bin ja selbst einer. %D Emmetthoneycutt vor 10 Jahren
@ Tim Greifer: Nicht ganz. Ein Quotenmoppel ist das dicke Kind in einer Gruppe aus mindestens vier Kindern. Die sogenannte Kontrastfreundin hat nur den Sinn, eine durchschnittlich intelligente Profilneurotikerin optisch ins bessere Licht zu rücken. Die Kontrastfreundin ist die rumänische Stufenhecklimousine neben dem japanischen Roadster, um's mal bildlich darzustellen. Was mich betrifft, so würde ich lieber eine rumänische Stufenhecklimousine fahren, als einen japanischen Roadster. Übrigens ist Tine Wittler kein Quotenmoppel, sondern eine meines Erachtens wohltuende Abkehr vom üblichen Frauenbild im Fernsehen. Und gar keine so schlechte Moderatorin übrigens... Speckkäfer vor 10 Jahren
Holla, Bruder Brummkäfer, da ist aber kräftig "angewandtes Frauenverstehen" trainiert worden *zwinkert* Windsbraut125 vor 10 Jahren
*lol* training oder eher doch purer überlebensinstinkt...... Shadowcrow vor 10 Jahren
Ich bin unter Frauen aufgewachsen, Frau Shadowcrow :-) Speckkäfer vor 10 Jahren