Trend 128 Gerade im Trend: Blumenkohl am Pillemann
Klappschmier

Klappschmier

--> in der Eifel im Vorbeigehen aufgeschnappt. Klappschmier bezeichnete hier ein belegtes Brot.

Thomas: "Machste misch mal 'n Klappschmier, mein Törtchen? Isch hätt da so 'n kleines Hüngerlein." Isabel (giftig): "Bin doch nicht dein Dienstmädchen! Geh gefälligst selber, alter Westentaschenpascha." Thomas (steht auf): "Schon gut, war ja nur 'ne Idee." (geht in die Küche) Isabel (ruft ihm nach): "Wo du schon mal stehst, kannst du mir noch ein Glas von der Besatzerbrause kredenzen, mein Schatzi. Sei so gut."

User male 48 Speckkäfer (Rheinland-Pfalz) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
*LOLOLOL* Mann, warum kann man Beispiele nicht bewerten?? Windsbraut125 vor 10 Jahren
Hmm, Eintrag, Erklärung und Beispiel bilden ja eine Einheit, die man doch als Gesamtpaket bewerten kann. Wie ich jedoch sehe, hast Du überhaupt kein Vote abgegeben. Also, Rabatznika, schnell nachholen! ;-) Gisbört vor 10 Jahren
Nur so ganz nebenbei: Das deutsche Wort 'Butterbrot' gibt es auch im Russischen und bedeutet dort natürlich - wie könnt' es anders sein - belegtes Brot bzw. Klappschmier. Gisbört vor 10 Jahren
Yep, gesprochen "Buttchebrrott". Kein Witz!!! Speckkäfer vor 10 Jahren
Darüber hinaus gibt's im Russischen auch noch - Schlagbaum, gesprochen "Schlaggbauum" - Feuerwerk, gesprochen "Feuerrwerrk" - Bürgermeister, gesprochen "Bürrgerrmeistrr" und - Buchhalter, gesprochen "Buchhaltärr". Ebenfalls kein Witz!! Gisbört vor 10 Jahren
Ihr Russen! Aber Klappschmier kennen die nicht! Ich kenne eine Dame die ist noch nicht so lange in Deutschland und der Sprache noch nicht so mächtig. Es ging um Kleidungsstücke... Speziell um das Wort Handschuhe.. An alles was man so anziehen konnte, hatte hinten das Wort Schuhe angehängt.. Handschuhe.. Fußschuhe.. Der Knaller war dann... Arschschuhe.. Mibu vor 10 Jahren
Eine Russin zu ihrer Freundin: "Wenn ich neue Schuhe habe, bekomme ich immer Blasen." Darauf ihre Freundin: "Bei mir isses immer umgekehrt...." ;-)) Gisbört vor 10 Jahren
@ Mibu: Klar, daß Homo sapiens russki vulgaris (der normale russische Mensch) den "Klappschmier" nicht kennen tut, is ja auch ein sehr dialektbefrachtetes Wort. Wir haben es auf einer Tour durch die Eifel aufgeschnappt. Arschschuhe? Sind das nicht Unterbuxen? @ Gisbört: *LOOOOL* Speckkäfer vor 10 Jahren

Klappschmier

Als Klappschmier wird in der Eifel auch ein Heiopei bezeichnet. Gleiche Bezeichnung ist auch Flachzange usw.

User male 48 Joker026 (Rheinland-Pfalz) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Da wird sich 'Bernd das Brot' aber geschmeichelt fühlen.... ;-) Gisbört vor 10 Jahren