Trend 128 Gerade im Trend: Bimbo
Masturbant

Masturbant

--> vgl. Onanant. Ein Mensch, der der Selbstbefriedigung frönt, wobei das Geschlecht des Masturbanten für die Bedeutung des Begriffs primär keine Rolle spielt. Aber, um etwaigen Einwürfen entgegenzuwirken: selbstverständlich darf man in Maskulinum und Femininum aufteilen.

Masturbant, der. Masturbantin, die.

User male 48 Speckkäfer (Rheinland-Pfalz) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
...immer diese Gender Correctness ;-) "Liebe Mitglieder und ohne,..." Regine vor 9 Jahren
"Hallo, liebe Kinderinnen und Kinder." Speckkäfer vor 9 Jahren
Masturabation (manustupratio von manus „Hand“ und stuprum „Unzucht“) = "Unzucht mit der Hand" - oder wie man auch sagt: Mann ist liiert mit "Manuela" bzw. "Fräulein Faust", Frau mit "Manuel". Gisbört vor 9 Jahren
Wird man davon nicht blind? Gehmbeu vor 9 Jahren
Onanieren macht möglicherweise blind, Liebe aber auch. Gisbört vor 9 Jahren
Ein Auge riskier ich. Der feind vor 9 Jahren
Welcher Fall der deutschen Sprache ist dies? "Der Onanant, der holt sich munter einen nach dem and'ren runter." Na, der Masturbativ *ggg* Speckkäfer vor 9 Jahren
Manch einem Masturbant fällt es schwer, die Fälle zu unterscheiden, weil er selber einer is'.... ;-) Gisbört vor 9 Jahren
Frei nach Austin Powers in "Goldmember": "You might be a cunning linguist, but I am a master debater." Speckkäfer vor 9 Jahren