Trend 128 Gerade im Trend: Goschen-Kawasaki
Westerwelle-Teint

Westerwelle-Teint

Bezeichnet einen Menschen mit sehr unreiner Haut, wie sie unser Lieblings-FDPler Guido Westerwelle hat.

User male 48 Vercrazter ritter (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Jetzt hängt er drin, der Bundesguido. Mal abgesehen vom dermatologischen Befund: Fand seinen Auftritt bei der Pressekonferenz etwas peinlich. "Es ist Deutschland hier" (kein Englisch bitte)... http://www.youtube.com/watch?v=AvyNkAR9shM Regine vor 11 Jahren
Apropos "Kein Englisch, büdde": er strebt ja das Amt des Außenministers an - im Pigeon-English hieße der Posten ja "Outing-Minister". Tja, WER - wenn nicht ER - käme nach seinem Outing wohl DAFÜR infrage....? Gisbört vor 11 Jahren
@ Regine: Jau, war regelrecht pampig, der gute Dildo-Gildo, ääääääh, ich meine natürlich Guido. Von seiner ausgefeilten Rhetorik war nüscht zu hören. Speckkäfer vor 11 Jahren
Ja, Brummkäfer, das Pampige hat den Peinlichkeitsfaktor noch erhöht! "Outing-Minister" ?? *LOL* Und im Restaurant sagt er dann: "I become a steak!" ?? Ja, wer denn dann nur, Gisbört?? So spreche er! Guido mit "Es ist Deutschland" könnte sich schwierig gestalten. Vielleicht Gerard Butler mit "This is Sparta"?? Regine vor 11 Jahren
Herr Gisbört, Schäuble wäre auch dafür höchst kompetent!! (This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.) Regine vor 11 Jahren