Trend 128 Gerade im Trend: Murks und Mulle
Checknix
Schnallnix

Schnallnix

Gemäß Wortlaut eine Person, die nix schnallt, null Checkung hat, total verpeilt und völlig verspult ist.

Fritz-Kevin: "So'n Mist!! Jetzt hab' ich den Balken schon dreimal abgeschnitten) - immernoch zu kurz...."

Brunhilda: "Oh Mann, Du mußt was dranpfriemeln und nich' noch mehr abschneiden, Du Schnallnix!"

----------------------------

Fritz-Kevin: "Der Klaus-Wolfgang tut mir irgendwie leid. Seine Ische, die Mandy, vögelt fremd und er is' total ahnungslos)...."

Brunhilda: "Kein Wunder, Klaus-Wolfgang kommt ja auch aus'm Tal der Ahnungslosen, der Schnallnix...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
...und wenn man es dem Klaus-Wolfgang vorsichtig beibiegen würde, wollt' er's vermutlich nicht glauben. Der Arme. :-)) Drollige Bezeichnung, schöne Beispiele, Gisbört! DAS sind ja echt hoffnungslose Individuen. Regine vor 10 Jahren
Na ja, Regine, frei nach Gerhard Polt eben: "Fast wie im richtigen Leben...." ;-) Gisbört vor 10 Jahren
Das ist wohl der Bruder von "Nichtganzsofix", der Schnarchnase, der man beim Gehen die Schuhe besohlen kann *ggg* Werwolf vor 10 Jahren
Verstehe, Gisbört ;-)) "Nichtganzsofix" ? Ist das ein alternativer Wischwasserzusatz, Werwolf? Regine vor 10 Jahren