Trend 128 Gerade im Trend: Die Asiatische Analbombe
Fettsack
Koalitionsbeischlafbettler

Koalitionsbeischlafbettler

Die Koalitionäre entdecken den Kuschelfaktor, hüpfen mit dem eigentlichen politischen Gegner in die Kiste und geben den Koalitionsbeischlafbettler (z.B. Rot-Rot in Brandenburg, Jamaika im Saarland, Schwarz-Rot in Thüringen....).

Das Regieren ist schon längst keine Frage der Inhalte mehr, sondern eine des Machterhalts mit der Brechstange.

Oder wie man auch sagen könnte: politische Prostitution.

Fritz-Kevin: "Sach ma', politisch gesehen bin ich ja so'n bißchen der politischeer) Analphabet, aber ich hab' den Eindruck, dass DIE in der Politik farbenblind geworden sind, weil's ja gar keine Grenzen mehr und nur noch Machtspielchen gibt. Wat issn DA los?"

Brunhilda: "Na, guck' Dir doch die ganzen Glücksradgesichter der Politik - diese Koalitionsbeischlafbettler mit Machtgeilheitsturbo - doch mal an.

Die wollen doch bloß an die Fleischtöpfe der Macht, wo sie sich wieder schamlos die eigenen Taschen voll hauen können. Um die dicken, fetten Trüffel zu finden, braucht man halt ein Schwein...."

Fritz-Kevin: "....und das Leben issn Scheißspiel, doch die Graphik, die is' geil - verstehe!!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Gisbört, you nailed it!!!! Speckkäfer vor 10 Jahren
Jau! Volltreffer. Hoffentlich kommen die aus lauter Verlegenheit nicht auf die Idee Berlusconiartig ihre Macht auszubauen :-)) Mibu vor 10 Jahren
Machtstreben, Machterhalt, Machtmehrung - daran geht auch die beste Form bürgerlicher Herrschaft zugrunde! Volle Punktzahl, Gisbört!! Regine vor 10 Jahren
Scheiß auf "bürgerlich", aber Recht hat er. Volle Punktzahl. Warum wollen die Grünen im Saarland "nach Jamaika fahren"? Weil sie glauben, da gibt es was zu kiffen. Werwolf vor 10 Jahren
Jo, enweder denken sie, dort gibt's was zu kiffen *lol* (was sich ja - in homöopathischen Dosen genossen - durchaus bewußtseinserweiternd auf die politische Checkung auswirken kann), oder sie wollen einfach nur deswegen ins sonnige Jamaika, weil hier das politische Klima so lausig is' wie Guantanamo bei schlechtem Wetter.... Gisbört vor 10 Jahren
"Das Volk hat nur einen gefährlichen Feind, das ist seine Regierung!" (Antoine de Saint-Just) Regine vor 10 Jahren
Koalitionsbeischlafbettler und die Partei, die das ganze Gebalze zwecks eigenem Machterhalts erhört, sind wie **Essig und Öl**: kommen sie zusammen, **hat man den Salat....** Gisbört vor 6 Jahren
Im Prinzip wollen doch dort fast alle für die "Macht" miteinander schlafen. Oder dabei. Und egal, ob Rot oder Grün - ja sogar Schwarz, wo die CDU NICHT mehr für katholische Kirche sondern für schwarze Burka und "C" aus "CDU" für den Halbmond steht, wird für "SalaTin" sorgen. Geisenau vor 6 Jahren