Trend 128 Gerade im Trend: Zipfelklatscher
Glockenstuhl

Glockenstuhl

Die Hoden, das Gemächt, Eier, Klöten, Kronjuwelen....

Ein Glockenstuhl ist traditionell ein in aufwändiger Zimmermannsarbeit gefertigtes Tragegestell für eine oder mehrere freischwingende Glocken.

Trainer: "Na los, Fritz-Kevin, stell' Dich gefälligst beim Freistoß mit in die Mauer...."

Fritz-Kevin: "Bei allem Respekt, Trainer, aber das geht diesmal nich'! Im Pokalspiel gegen Großeutersdorf hab' ich'n Ball mit voller Wucht in meinen Glockenstuhl bekommen. Schließlich möcht' ich auch zukünftig noch in der Lage sein, bei schööönem Wetter Helden zu zeugen - wenn Sie wissen, was ich mein'...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
'Wohlgezielte' Metapher und 'treffendes' Beispiel - superb, Monsieur Gisböört !! ;-)) Wobei - ich dachte zuerst an den alten Papststuhl. "Tatsächlich wies eine frühere Version des päpstlichen Throns in der Mitte der Sitzfläche ein Loch auf. Ein Beweis für den Skandal um Johanna (die Päpstin), als dessen Auswirkung sich nun alle nachfolgenden Päpste einer „handfesten“ Männlichkeitsprobe unterziehen mussten." Regine vor 10 Jahren
*LOL* Also so 'ne Art klerikaler Klötencheck? Das Seil wird kürzer, die Glocken länger, dem Herrn und Meister wird immer bänger. Da lockert sich manches und sinkt gen Boden, das ist die Schwerkraft, das Schicksal der Hoden. Bim-Bam! Süßer die Glocken eben nie klingen! ;-) Gisbört vor 10 Jahren
Ich dachte eher, dass das Scheiße am Sack von besonders heftigem Durchfall ist. Werwolf vor 10 Jahren
Nun ja, auch 'ne Variante.... ;-) Gisbört vor 10 Jahren
*LOL* Doch eher inattraktiv, so'n Flitzkagge-Malöör... Klasse! Wieder einmal absolut formvollendete Versdichtung, Gisbört!! ;-)) Beschreibt deine Wortkunst einen klerikalen, uneleganten Check mittels Seil oder den Glöckner mitsamt Glöckchen, der/die in Ausübung seiner Tätigkeit Opfer der Gravitation wird/werden? Regine vor 10 Jahren
Hähä, Glöckner (mit Glöckchen), Regine, bekäme ja dann 'ne ganz neue Bedeutung: kurzschwänziger Klötengollum etwa? Gisbört vor 10 Jahren
Tja, wenn schon Quasimodo, dann richtig! ;-) Regine vor 10 Jahren
Quasihodo? ;-) Gisbört vor 10 Jahren
*LOL* Oder - in Anlehnung an Klötengollum - Quasifrodo? ;-) Regine vor 10 Jahren
Wer sich an das Ende von dem James Bond Streifen: "Casino Royale" erinnert dem wird auffallen das Daniel Craig dort auf einem Glockenstuhl gesessen hat. Quasi ein Stuhl mit Loch in der Mitte wo dann bei Bedarf mal voll in die Glocken gehauen wird. Wie Trio schon in einem der besten Lieder aller Zeiten performten: Los Paul! Du mußt ihm voll in die Eier haun... Das ist die Art von Gewalt die wir sehn wolln... Wenn auch nicht spürn wolln.... Cocolino vor 10 Jahren