Generationsproblem

Generationsproblem

Zu fast jeder Generation wurden Behauptungen und Klischees aufgestellt, die nicht immer der Wahrheit eintsprechen. Speziell die beiden letzten Generationen der 80er und 90er Jahre wurde angeprangert, einige wären faul, hätten keine Lust zum Arbeiten usw. Einfach nur, weil es denen zu gut ginge, um sich zu quälen. Dies wurde als Generationsproblem eingestuft.

User male 48 A_n (Schleswig-Holstein) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
"Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer." - Sokrates Neuling vor 5 Jahren