Trend 128 Gerade im Trend: den Arsch vorne haben
pappesatt

pappesatt

Wer pappesatt (manchmal auch pappensatt) ist, der hat endgültig genug, der ist kurz vorm Platzen. Der ist so vollgefressen, dass beim besten Willen nix mehr geht. Im übertragenen Sinne auch anwendbar auf Frust, Ärger und Stress.

"Na, noch 'n kleines Himbeer-Sahne-Eis zum Nachtisch? "Nee, danke. ich bin pappesatt."

"Und? wie wars auf dem Amt?" "Hör bloß auf. drei Stunden gewartet und dann macht die blöde Kuh Feierabend. Montag kann ichs nochmal versuchen. Ich bin pappesatt!!!"

User male 48 Kampfbrot (Berlin) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ich kenn das als pappsatt und nur auf Essen bezogen. "Nur ein 'auchdünnes Pfefferminzplätzchen!" Werwolf vor 11 Jahren
*lol* Monty Python rulez :-) wir waren mal essen, bedienung fragt ob es geschmeckt hat und wie es mit einem nachtisch wäre. wir sagten ihr das wir platzen würden wenn wir noch etwas essen würden, was sagt sie? "wie wärs mit einem pfefferminzplätzchen, 'auchdünn? selten so gelacht. Shadowcrow vor 11 Jahren