Trend 128 Gerade im Trend: Sackklatscher
zulöten
Sündenbock

Sündenbock

benannt nach dem jüdischen Ritual, einen richtigen Ziegenbock symbolisch mit allen Sünden zu beladen,um ihn dann zur gemeinsamen gefälligen 'Vergangenheits-und Sündenbewältigung" in die Wueste zu jagen. Weil es zwar gruppenpsychologisch einfach, genehm und befreiend sein mag, einen Suendenbock zu finden, kommt es dabei als Begleiterscheinung aber zu Ungerechtigkeiten, gefährlichen Beschuldigungen, Progromen, Schreib-/Sprech- und Denkblockaden

'Sündenbock!'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128

Sündenbock

Ein Mensch, der für ein bestimmtes negativ zu bewertendes Ereignis verantwortlich gemacht wird, ohne wirklich daran schuld zu sein.

User male 48 Phrasendrescher (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
jemand, der immer (und meist unberechtigt) für alle Fehler und Probleme verantwortlich gemacht wird -benannt nach dem jüdischen Ritual, eine richtigen Ziegenbock symbolisch mit allen Sünden zu beladen und dann zur gemeinsamen gefälligen 'Vergangenheits-/Sündenbewältigung in die Wueste gejagt zu werden. Weil es zwar gruppenpsychologisch einfach, genehm und befreiend sein mag, einen Suendenbock zu finden, kommt es dabei als Begleiterscheinung aber zu ganz neuen Schreib-/Sprech- und Denkblokaden, die uns nicht auf die Geschichts-und Kulturbrüche und Herausforderungen des 21. Jhds vorbereiten Dritterzahn vor 3 Jahren
Jawohl! Dritterzahn vor 3 Jahren