hackbar
Er lebte vorbeugend, um gesund zu sterben.

Er lebte vorbeugend, um gesund zu sterben.

Entwaffnende Entgegnung auf übertriebenen Gesundheitswahn. Man kennt das ja: iss mehr Salat, weniger Fleisch, weniger Cholesterin, nur gute Fette, mehr Bewegung und blablabla.

Es hängt einem ja mittlerweile total zum Halse raus. Da vergessen manche glatt, Spaß am Leben zu haben, der eher verhindert, dass man zu früh ins Gras beißt als sich mit heute allgemein geltenden Weisheiten zu quälen (die morgen überholt sind) und sich das Leben zur Hölle zu machen.

"Nee, ich komm nicht mit in die Kneipe. Ich muss noch zu meinem Yoga-Kurs, dann gibt's Magermilchpulver, Jogging im Park, eine Banane und einen Salat mit Essig und Öl."

"Jaja, er lebte vorbeugend, um gesund zu sterben."

User male 48 Chaos-onkel (Hessen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128