Trend 128 Gerade im Trend: Unterhopfung
Das tangiert mich rektal.

Das tangiert mich rektal.

Eine weitere geschwollene Form von: "Das geht mir am Arsch vorbei!".

Erklärt sich glaub ich von selbst

User male 48 Dreamboxer (Niedersachsen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Aber laut Beschreibung geht's doch "am Arsch vorbei", welches impliziert: derselbe wird gar nicht tangiert. Somit auch nicht der mehr oder weniger eingeklemmte Anus und erst recht nicht das innenliegende Rektum. Hm... *grübel* Regine vor 9 Jahren
Das müsste Heißen : Das Tangiert Mich Äußerst Rektal,( Peripher ), ( Gondulär ) je nach situation. " immer diese Klugscheißer " ....... Mango vor 9 Jahren
...Peripherie im Sinne von Umfeld (das Tangieren der Umgebung außerhalb des Rektums, also außerhalb des Gesäßes) oder Peripherie im Sinne von Umfangslinie (das Tangieren der äußeren Darmwand)? Was ist "Gondulär"?? Fahre er mit dem Klugscheißen fort, Herr Mango... ^^ Regine vor 9 Jahren
"Das tangiert mich rektal" - Ja, diesmal noch. Aber denk dran: Wer abrutscht, darf noch mal. Und dann trifft der womöglich voll ins Schwarze. Rückenkratzer vor 9 Jahren
@regine: Gonaden sind die Keindrüsen AKA Hoden, Klöten, Nüße, Eier,... Shadowcrow vor 9 Jahren
Jepp - thanx for the info @ shadowcrow! :-) Bei der Frau sind die Gonaden die Ovarien. Die Gonaden betreffend ist "gonadal" - da war ich mit "gondulär" wohl einfach ein bisschen überfordert... ^^ Regine vor 9 Jahren
Der selbsternannte "Gondoliere" sieht's Dir nach, Regine.... ;-) Gisbört vor 9 Jahren
Wer hat sich zum Pendol... äh..."Gondoliere" selbst ernannt? Du dich!? Und wohin "gondelt" er? Regine vor 9 Jahren
.... mit "Gondola Gause" direktemang zur "Anale-Grande-Tangente"! Gisbört vor 9 Jahren