Trend 128 Gerade im Trend: Meldemuschi
Rillenwolf

Rillenwolf

Das Gefühl in den hinteren Gefilden nach längerer Dünnschiss-Periode (wenn die Ritze brennt). Auf den Ausdruck bin ich gekommen, als ich mal wieder eine alte Märchenschallplatte (die drei Schweinchen und der böse Wolf) gehört hatte, und wegen des leicht verzerrten Klanges (wenn der Wolf jammert), des Knisterns und wegen der Schallplattenrillen ist mir das eingefallen. Und jetzt ist mir dazu die passende Bedeutung eingefallen.

Na, länger krank gemacht? Ach, hör mir uff, ich hab noch voll den Rillenwolf.

User male 48 1982-ndw (Rheinland-Pfalz) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128