Trend 128 Gerade im Trend: Mongognom
ungeschehene Tatsachen lösen einen katastrophalen Mangel an Folgen aus

ungeschehene Tatsachen lösen einen katastrophalen Mangel an Folgen aus

wenn mal wieder nichts passiert..

User male 48 Mibu (Nordrhein-Westfalen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Sehr geil! Speckkäfer vor 9 Jahren
Hähä, jaaa, schööön blöd.... ;-) Gisbört vor 9 Jahren
"einen Mangel an Folgen", nicht "eine Mangel an Folgen" Werwolf vor 9 Jahren
Fällt dir die Decke auf den Kopf, lass' dich nicht hängen wie ein Tropf - das ist unnötig wie ein Kropf. Pack' die Gelegenheit beim Schopf und back' dir einen Hefezopf! Regine vor 9 Jahren
Öhm, Reginchen, wer bitt'schön faßt wem an' Hosenknopf? Gisbört vor 9 Jahren
Da gehören zwei dazu, Gisbörtchen - und dann würde die Decke bestimmt nicht herunter kommen! ;-) Regine vor 9 Jahren
Na gut, dann komm' doch einfach unter meine Decke - und alles wird gut.... ;-) Gisbört vor 9 Jahren
;-)) Süß! Aber du weißt doch: Geschehene Tatsachen können auch katastrophale Folgen auslösen! Regine vor 9 Jahren
das so ein Spruch hier gleich immer solche Dinge auslöst.. Tssst.. Mibu vor 9 Jahren
Jetz' tu' nich' so, Mibu, alter Anstifter.... ;-) Gisbört vor 9 Jahren
Hab ich gern gestiftet :-) Mibu vor 9 Jahren