Trend 128 Gerade im Trend: Zipfelklatscher
Schmerzen im Gulliver

Schmerzen im Gulliver

rasende intolerable Schmerzen im Kopf, bekannt aus Clockwork Orange

Es ist schon 8, Alex. Du kommst zu spät in die Schule, Sohn. --Bisschen Schmerzen im Gulliver, M. Lass' mich in Ruh' - vielleicht kann ich's wegpennen.

User male 48 Fantaflasche (Sachsen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Da hilft nur ein bolschiges Glas Moloko Plus, die mit den Messern drin. Werwolf vor 10 Jahren
...oder die Mucke von Moloko. Regine vor 10 Jahren
Eher die vom guten Ludwig van. Fantaflasche vor 10 Jahren
Righty right! Erst Ludwig van sluschen und dann ab in die Korova-Milchbar mit den Droogs! Werwolf vor 10 Jahren
...hm, okee - der Eintrag ist Insider-orientiert. Diesbezügliche Kommentare versteht oder kann schreiben, welcher die Story kennt. Dazu (also das Buch zu lesen) sollte innere Bereitschaft bzw. Festigkeit vorhanden sein. Auch zu Kubricks Verfilmung konnte ich mich bis jetzt nicht durchringen. @ fantaflasche: "Ludwig van" ist ja 'ne sehr junge Combo. Kannt'ichnich! Was es darüber im Net zu lesen oder besser zu hören gibt, ist gar net schlecht!! Immer was Neues hier auf/durch MM... :-) Regine vor 10 Jahren
Parlez-vous Nadsat, Regine? Gisbört vor 10 Jahren
Non, mon Gisböör, parce que weil wegen: siehe meinen Kommentar oben! ;-) Oder konkreter: Hab' das Buch nicht gelesen. Aber jetzt weiß ich, worauf der Bandname von "Moloko" anspielt... ^^ Regine vor 10 Jahren
Einiges kann man auch von russischen Immigranten mitbekommen. Das von Burgess/Kubrick verwendete Nadsat als Stilelement ist nämlich eine Mischung aus Russisch und Englisch (in der Übersetzung Russisch und Deutsch) Werwolf vor 10 Jahren
Also je nach Auslegung "horror show" oder "horoscho" (russisches Wort für "gut"). Regine vor 10 Jahren