Trend 128 Gerade im Trend: Blähboy
ablatzen
veratmen
Schmu

Schmu

Der SCHMU kann alles sein, was du gern wärst! Der SCHMU ist alles, was du dir wünscht!

Der SCHMU ist einfach der SCHMU!!!

Er liebt es, gegessen zu werden.

Es war im Jahre 1546, als Gott einen seiner wenigen Geniestreiche hatte und das erste Schmu erschuf. Es war ein Wesen, dessen Antlitz so vollkommen war, dass Leuteviele) die es sahen eine solche Freude empfanden, dass sie auch eines besitzen wollten. Es hieß, wer ein Schmu Ei essen würde oder Schmumilch trinken würde bekäme das ewige Leben. Ein Schmubarthaar sollte stärker sein als jedes Schwert. Es versuchten viele Leuteviele) das Schmu zu fangen, aber es war einfach zu gerissen und entkam jeder Falle. Eines Tages sprach das Schmu zu Gott: „Gott ich fühle mich so einsam", und da Gott sein Schmu liebte, schenkte er ihm ein Weibchen und so konnten die beiden schmusen um noch mehr Schmus zu erschaffen. Die Welt schien wunderbar zu sein dachten sich die Schmus, doch der Kick fehlte. Was nun tun dachten sich die Schmus. Sie probierten es mit allem, aber es reichte nichts aus. Letztendlich, wie die Schmus zum umgekehrten Kannibalismus gekommen sind, ist nicht genau bekannt. Sie lieben es aber verspeist zu werden und schon das hungrige Anstarren ist für sie eine Art Vorspiel. Da sie nicht die Zähne besaßen um sich gegenseitigsichgegenseitiggeilfinden) zu verspeisen boten sie sich den Menschen an, die dieses Angebot dankend annahmen. Seit je her bieten sich Schmus immer wieder Auserwählten an um verspeist zu werden.

"Ist Ihnen der SCHMU ein Begriff, Mr. Fisher? - Eine Comic-Figur die ich als Junge mochte. Der SCHMU war ein äußerst liebenswertes Wesen. Er legte Eier, gab Milch und wurde geradezu ekstatisch, wenn man ihn hungrig ansah. Der SCHMU liebte es, gegessen zu werden. Er konnte schmecken wie jedes Essen, auf das man Lust hatte. SCHMU-Haut, dünn geschnitten, ergab feinstes Leder. Sogar die SCHMU-Barthaare waren noch ausgezeichnete Zahnstocher. Kurz gesagt: Der SCHMU hat sämtliche Bedürfnisse der Welt erfüllt!" (Zitat aus dem Film "Lucky # Slevin")

User male 48 Vinsanity87 (Niedersachsen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
einen Schmu?.. und was ist mit dem Chönen Pernhard? *wechroll* Docdos vor 7 Jahren
Schmu: '[religöse(r)] Mogelei, Schwindel, Täuschung, Betrug' . Guter Eintrag, fellow Atheist -trifft den Zahngeist! Dritterzahn vor 2 Jahren

Schmu

wenn man jemanden beschummelt

Du hast ständig so gute Karten. Ich glaub, du machst schmu.

User female 48 Schinkenbert (Bayern) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128