Trend 128 Gerade im Trend: bimsen
Kluntje
steifes drittes Auge

steifes drittes Auge

Dezente Umschreibung für eine männliche Erektion.

Ursprünglich ist das Dritte Auge (Ajna) nach der Chakrenlehre ein energetisches Zentrum in der Mitte der Stirn zwischen dem Haaransatz und den Augenbrauen.

Scherzhaft wird das männliche Glied aber auch als - einäugiger Glatzenaal - einäugige Hosenschlange - einäugiger Taschenaal etc. bezeichnet --> das "dritte Auge" eben. Im liebesbereiten Zustand: das 'steife dritte Auge'.

Brunhilda: "Neulich war ich mit Mandy im Fitnesscenter inner Sauna. Nur Spanner, Bekloppte und Prothesenträger, sag' ich Dir. Wenn Du da reinkommst: all eyes on you, Baby!"

Fritz-Kevin: "Kann ich mir vorstellen - bei Deinem Fahrgestell, hoho! Da werden wohl gerade die steifen dritten Augen 'nen besonders kecken Blick riskiert haben, harhar...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
*LOL* "Holzauge sei wachsam" oder "Mit dem Dritten sieht man besser"! Da kriegt Alan Parsons' Stück 'ne ganz neue Bedeutung: "I am the eye in the sky looking at youhouhouu..." Kann mir denken, dass Brunhilda bei solchen "Synchronbewegungen" eher etwas konsterniert als begeistert war! ;-) Regine vor 9 Jahren
Na und? Was 'dör' unter 'liebesbereit' versteht! Ein Wunder, dass er uns nicht noch oberlehrerhaft erklärt, dass das Mittelohr ja auch nicht das Ohr in der Mitte ist Dritterzahn vor etwa 11 Monaten