Trend 128 Gerade im Trend: Ficklinge
Haptik-Magnet

Haptik-Magnet

Das ist die Dame des Herzens, zu der man sich hingezogen fühlt und diese unglaublich gern berührt - auch einfach mal so zwischendurch, um seine Zuneigung zu bekunden (z.B. durch's Haar streichen, an ihr schnuffeln, sie an sich schmiegen, ihren süßen Hintern streicheln, ihre wunderschönen Booboos fühlen.... etc.).

Frau mit schöner Haptik = griffige, sich gut anfühlende Frau.

Als haptische Wahrnehmung (= „zum Berühren geeignet“) bezeichnet man das aktive Erfühlen von Größe, Konturen, Oberflächentextur, Gewicht usw. durch Integration aller Hautsinne und der Tiefensensibilität.

Fritz-Kevin: "Na, Klaus-Bärbel, wie jeht et?"

Klaus-Bärbel: "Jo, lausig - aber auf hohem Niveau! Bin nämlich zur Zeit schwer verliebt in Brunhilda!"

Fritz-Kevin: "Wooos, etwa DIE Brunhilda?! Dieses schnuckelige Vollweib mit den schöööönen Rundungen? Boah, die war in meinen Augen ja schon immer der reinste Haptik-Magnet. Gratulation, Keule, hast'n sehr guten Geschmack!!!!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Jaa, der "Haptik-Magnet" ist einfach anziehend.^^ Das trifft auch vollumfänglich auf den "Mann des Herzens" zu! Ästhetische Umschreibung dafür, dass man einfach die Hände nicht bei sich behalten kann... formvollendet und wunderschön, Gisbird!! :-) Regine vor 10 Jahren
Haha, wunndabaar, Regine! Call me "Kissbird".... ;-) Gisbört vor 10 Jahren
Kissbird! ;-) Regine vor 10 Jahren
Kasp-bird! ;-) Geisenau vor 10 Jahren
*süß* Shadowcrow vor 10 Jahren
Genau - *"süßer Kaspbird"* ;-) Regine vor 10 Jahren
hehe, "Klaus-Bärbel" - so heißt die geschlechtslose Reanimationspuppe der Krankenpflegeschule im Jung-Stilling-Krankenhaus / Siegen! Neworder vor 10 Jahren
...geschlechtslos wie Alan Rickman in "Dogma" als Metatron: "Ich bin anatomisch so beeinträchtigt wie Ken." ... Regine vor 10 Jahren