Futtermasochist/in

Futtermasochist/in

Ein Futtermasochist - weibliche Form Futtermasochistin - ist ein Mensch, der sich - in den Augen anderer - selbst mit entweder ungewöhnlichen Speisezusammenstellungen "foltert" oder extreme Dinge isst.

Lili zu Till: "Sag mal, Camembert mit Nutella und Gurken? Bäärks! Alter, du bist ein Futtermasochist!" Tanja zu Sabine: "Das... du kannst doch diese getrockneten Chili nicht so futtern wie Kartoffelchips! Du... du bist eine Futtermasochistin!" Heidrun zu Kalle: "Nee, sag mal, du hast diesen Survivalkram mitgemacht mit Würmers und Käfers fressen? Du bist ein Futtermasochist!" Ilka zu Conny: "Jagdwurst mit Johannisbeermarmelade UND Mayo? also entweder bist du Futtermasochistin oder schwanger."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
*hhmm* das bringt mich auf eine idee: morgen gibts gulasch mit nudeln und apfelmus *yummy* Shadowcrow vor 11 Jahren
Klingt lecker! Werwolf vor 11 Jahren
Survival of the fittest! ;-) Unser Sir Vival Rüdiger Nehberg empfiehlt 'n kräftigen Schluck aus'm Teich mit Wasserflöhen als Natur-Sekt... *skål* Regine vor 11 Jahren
Wird mir ohne Kübel übel, dann wünsch ich mir den Übelkübel. Werwolf vor 11 Jahren
man reiche mir einen kübel, mir ist übel. Shadowcrow vor 11 Jahren