Trend 128 Gerade im Trend: Blumenkohl am Pillemann
Beule
Fairy Ultra Testauto

Fairy Ultra Testauto

Diese "Testautos" begegnen einem überall, nicht nur in Villarriba, wo auch testweise verkrustete Riesen-Paellapfannen dank der enormen Schmutz- und Fettlösekraft des "Fairy Ultra"-Spülmittels innerhalb kürzester Zeit blankgeschrubbt werden. Bei den Fahrzeugen lässt sich die Farbe der Originallackierung unter dem Schmutzüberzug nur noch erahnen, auf den Scheiben haftet festgebackener Feinstaub (der auf der Frontscheibe durch wischblattgeformte Flächen zum Durchgucken unterbrochen ist) und an Kotflügeln sowie Unterboden klebt eine Dreckkruste. Dabei haben die Halter mannigfaltige Ausreden für den Zustand ihres Vehikels parat und dafür, sich ja nicht in Richtung Wasserquelle bewegen zu müssen...

Ernie: "Hömma, so wie dein Karren aussieht, das grenzt ja schon an Total-Lackschaden. Willste der Dreckschleuder nich' mal 'ne Autowäsche gönnen?"

Bert. "Neiin, geeht nich'! Der muss so aussehen! ... Hab's doch extra mit dem Finger in die Heckscheibenpatina gemalt: BITTE NICHT WASCHEN - DIES IST EIN FAIRY ULTRA TESTAUTO!"

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Beim Anblick des 'Fairy Ultra'-Testautos denkt sich bestimmt so manch sexuell unausgeglichener automobile Schöngeist: "Hach, wenn meine Frau nur annähernd so "schmutzig" wäre...." ;-) Gisbört vor 11 Jahren
"Jaa, kratz' mich, schrubb' mich - gib mir Tiernamen!!" Bettelt natürlich das Auto... ;-)) Regine vor 11 Jahren
Tiernamen für's Auto? Oooh jaaaa, Du ENTE - nimm mich, mein KÄFER!!!! Gisbört vor 11 Jahren
Das wär' ja noch zu schaffen... nicht dass da noch'n GREYHOUND um die Ecke biegt... :-)) Regine vor 11 Jahren
....oder gar'n CATERPILLAR! Gisbört vor 11 Jahren
...voll die geile RAUPE! Wobei das Teil ja wieder so richtig schön dreckig sein muss. Regine vor 11 Jahren
"Dreck wirkt konservierend. Wenn ich mein Auto ständig waschen würde, rostet es schneller, als würde ich es dreckig lassen." O-Ton eines Freundes von mir. @ Gisbört: Reiß mir das Verdeck auf, Du Jaguar, da hinten kommt das Cavallo rampante, zusammen mit dem Kampfstier von Bauer Lamborghini auf'n flotten Vierer vorbei. Und morgen fährt der Lord im Ford fort. Speckkäfer vor 11 Jahren
Haha, auch keine schlechte Ausrede für die Waschabstinenz, Speckkäfer. :-) Aber ich denke mal, dass die durch Schmutz entstehende Mikrokratzerbildung Korrosion eher fördert. Um sicher zu gehen, sollte man es so machen wie der Typ in "Jede Menge Kohle": Der hat in der Tiefgarage den ganzen Lack von seinem Golf abgekratzt um zu gucken, ob auch kein Rost drunter ist... Regine vor 11 Jahren
Hier ist übrigens 'ne interessant Seite - "What do you do with dirty windows?" Da mutieren die Auto-Schmierscheiben doch glatt zum Kunstträger ^^: http://www.deineip.de/picdump/bilder-auf-dreckigen-autoscheiben Regine vor 11 Jahren
Was die Leutschen nicht so alles fabrizieren. Aber wennet regnet?? ... ...seems, it never rains in Southern California... Mibu vor 11 Jahren
Hach ja, der gute alte Albert Hammondorgel... Ich sach nur: Transparentlackfinish auf die Scheiben, dann können selbst Travis fragen: Why does it always rain on me?... (Wobei die Flächen durch das Zeug nicht transparenter werden^^) Regine vor 11 Jahren
@ Regine: Wer ist Travis? Ist das so eine seichte Klingelpopgruppe à la "Schneepatrouille" oder "Kaltspiel" oder "Die Roten Heißen Chilli Pfeffers"? Speckkäfer vor 11 Jahren
Wahrscheinlich sowas wie die "Zoohandlungs-Buben" oder "Nimm dieses". Werwolf vor 11 Jahren
…wenn schon, dann "Die roten *scharfen* Chilli Pfeffers", Speckkäfer. ^^ "Nimm Dieses" "Kaltspiel" der "Schneepatrouille" tut echt nicht not, aber sonst dürfen schon vereinzelt Britpop-Klänge im Gehörgang klingeln. Wenn im "Überfüllten Haus" "Die Rumpel Streifen" mit "Pulpa" den "Radio Kopf" "verwischen" und "Die Schmidts" mit "Muse" während der "Fettjunge Schlankheitskur" "Aale" essen, kommt "Bernhard Hausdiener" in "Wildleder" besonders gut… ^^ Regine vor 11 Jahren