Trend 128 Gerade im Trend: Fotzenspengler
Türkisierung

Türkisierung

Der immer größer werdende Einfluss unserer türkischen Mitbürger in Deutschland. Jetzt neu neu neu: mit türkischen Gymnasien, damit die türkische Sprache und Kultur auch ordentlich gelernt wird. Für ein Leben in Türkdeutschistan sehr wichtig. :-)

Die Türkisierung Deutschlands macht große Fortschritte.

User female 48 Wortsahne (Hessen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ey, uffbasse, ja? Produzier misch net! Speckkäfer vor 8 Jahren
Oh ja, ziemlich aktuell das Thema! Wie den Medien soeben zu entnehmen ist, legt der türkische Premier Erdogan im Schulstreit mit Bundeskanzlerin Merkel nach: Er unterstellt der deutschen Regierungschefin "Hass gegen die Türkei". Klar, dass solche Statements natürlich die Stimmung zwischen beiden Staaten dämpfen. Apropos gedämpfte Stimmung: Was heißt Depression auf türkisch? *Trrübe Rrübe*.... ;-) Gisbört vor 8 Jahren
Jaja, diese aufmüpfige Hass-Merkel is' ja auch in Bezug auf EU-Beitritt voll die Querstange... Andererseits ist der Einfluss unserer türkischen Mitschüler bei manchen deutschen Jugendlichenschichten in deren Sprachgebrauch mittlerweile auch kaum zu überhören. Das *SCH* ist dem *CH* sein Tod. Damit die deutsche Sprache wieder ordentlich gelernt wird, müssten an manchen Schulen entsprechende Kurse eingerichtet werden: "Verschtändlisches Schpreschen für Anfänger" - Weissu Bescheid! Regine vor 8 Jahren
Ich find da immer diese Mädchenclique so niedlich. Die komischen Vibes die da am Montagabend meinen wohlverdienten Feierabend stören. Gestern war da auch noch diese lustige Hartz 4 Familie. Am besten war als die Mutter gefragt wurde ob sie denn mit der Arge zufrieden sei: Mutter mit drei Zähnen: Die von der Arge sollen mal froh sein das es Leute wie uns gibt. Reporter: Warum? Mutter mit drei Zähnen: Na weil die sonst alle keine Arbeit hätten. Reporter: Aha... Mutter mit drei Zähnen: ja dann müssten die nämlich selber zur Arge... Reporter und Cocolino: (fremdschämen) Cocolino vor 8 Jahren
@ Regine: Als diese Seuche in Teilen meines Bekanntenkreises umzugehen begann, habe ich mich von diesen Teilen meines Bekanntenkreises losgesagt. @ Cocolino: Die Logik dieser Mutter ist logisch in ihrer Unlogik *ggg* Ich glaube aber, so mancher Mitarbeiter der Arge würde lieber Straßen fegen, statt dreizahnigen Muttis mit fettigen Haaren gegenüber zu sitzen. Speckkäfer vor 8 Jahren