Trend 128 Gerade im Trend: urst
WLAN-Message

WLAN-Message

Man kennt das Problem: Wie teilt man den Nachbarn diskret mit, dass sie ihren Geräuschpegel beim Poppen ein wenig senken sollen? Mit moderner Technik ganz einfach, man gibt einfach seinem WLAN-Router einen aussagekräftigen Namen (SSID).

Michael: "Boah, meine neuen Nachbarn schreien immer rum beim Vögeln. Ich komm kaum noch zum Schlafen." Thomas: "Na, schick ihnen doch 'ne WLAN-Message." Michael: "Und das funktioniert wie?" Thomas: "Nenn deinen Router einfach: "Ichkanneuchfickenhören!". Bei meinen Nachbarn hat's geholfen."

User male 48 Wawerka (Baden-Württemberg) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Wie geil ist das denn! Das probier ich gleich mal aus, meine Nachbarn treibens auch zu bunt und laut. Erbsenhirn vor 9 Jahren
absolut perfekt, ein Lob auf die Kreativität! Weasel vor 9 Jahren
so nachbarn hab ich auch, eine ausdauer haben die: letztes jahr haben die ein verlängertes wochenende durchgefickt, das dem typen nicht der schwanz abgefallen ist... Shadowcrow vor 9 Jahren
War für dich sicher nervig, für die Nachbarn war's aber bestimmt super, das verlängerte Wochenende so zu verbringen. Überhaupt ein verlängertes Wochenende gemeinsam verbringen zu dürfen, ist für manche schon ein Privileg. Regine vor 9 Jahren
Shadow hat kein WLAN ? :-)) Mibu vor 9 Jahren
Und wenn sie WLAN haben sollte, aber die aktiven Nachbarn nicht? Regine vor 9 Jahren
Na.... dann bleibt nur selbst rüber zu gehen, und sich entweder zu beschweren oder bitten mitzumachen zu dürfen :-) Aber davon ab, aktive Nachbarn haben immer Wlan. Wo sollten die sich denn sonst kennen gelernt haben ? Mibu vor 9 Jahren
Nö, hab kein WLAN, wozu auch? Isch 'ab auch kein DSL. Shadowcrow vor 9 Jahren
Hihi, schickst Du die Bits per Post an MM , oder hat Du schon ein 300Baud Akustikkoppler? :-)) Mibu vor 9 Jahren
öhm... die könnten sich ja auch mit'nem Modem ins Netz eingewählt haben. Und ist denn die Classic-Variante so face-to-face in Bezug auf Kennenlernen ausgestorben? Regine vor 9 Jahren
@mibu ein akkustikkoppler wäre mangels eines festnetzanschlusses auch nicht so das ware... Shadowcrow vor 9 Jahren
@Regine ... ist ausgestorben.. definitiv. @Shadow ... aha, Du surfst mit dem MM Surfstick für 5,99€ pro Stunde Mibu vor 9 Jahren
Och nöö, Mibu. Kenne den einen oder anderen Fall im Freundeskreis, wo der Blitz nicht über's Netz eingeschlagen hat. Und das nicht erst letztes Jahr. ^^ Ups, bei MM gibt's nicht nur T-Shirts? Regine vor 9 Jahren
Ja gut. In dem einen oder anderen Provinzstädchen mag es das noch geben. Beim Aldi mit dem Einkaufswagen zusammengerasselt Mibu vor 9 Jahren
Mann, bist du renitent! :-) In Großstädten gibt's auch Aldis - wie noch weitere Begegnungsstätten. Komm' mir jetzt nicht mit Altenbegegnungsstätte... ^^ Regine vor 9 Jahren
Klar gibts in Großstädten auch Aldi, aber der Livestyle verbietet es dort . Ich hab früher auch mal im Penny mit den Kassiererinnen geflirtet.. Hat aber nix gebracht mit Frau Penny. Mibu vor 9 Jahren
Kassiererinnen sind strategisch auch ungünstig. Die sind doch sehr eingeschränkt in ihren Reaktionsmöglichkeiten. Sollen die denn voll auf deine Avancen einsteigen, wenn 'ne 10 Meter-Schlange an der Kasse zusieht?... Verstehe aber schon, was du meinst. Die Leute rennen sozusagen aneinander vorbei. Regine vor 9 Jahren
Nee, das war aber nicht so ungünstig. Die entsprechende Dame hat für mich öfter extra eine Kasse geöffnet. Gab natürlich Stress mit anderen Kunden.. War lustig. Mibu vor 9 Jahren
Echt? *lol* SO ein "Entgegenkommen" war dann wohl doch voll die Resonanz! Dann hat's einfach aus anderen Gründen nicht sollen sein. Denk' ich mir, dass die anderen Kunden leicht pissed off waren. Regine vor 9 Jahren
Tja, ich war der Penny VIP :-)) Aber leider hat sich die Sache durch eine Versetzung der Dame erledigt. (nicht wegen der Flirterei) Von da an war's vorbei mit VIP Mibu vor 9 Jahren
Haha, der Penny VIP! :-) Wahrscheinlich hat es dich trauriger gestimmt, dass du nicht mehr der VIP warst, als die Tatsache, dass die Dame versetzt worden ist. Du hättest ja Nachforschungen anstellen können, aber an so einem "make or break" (oder besser: "jetzt oder nie")-Punkt scheitern wahrscheinlich viele. Entweder wegen der Befürchtung, sich einen Korb zu holen, oder weil's nicht ernst genug war. Naja, alles hat wohl seinen Sinn... Regine vor 9 Jahren
@mibu jau, es is ein surfstick, aber nicht für 5,99 die stunde - bin ich krösus? Shadowcrow vor 9 Jahren
Naß Das haben wir wohl vom Titanic Magazin geliehen? Steht unter der Rubrik "Vom Fachmann für Kenner" - Ist auch ne geile Idee! Nix für ungut... Fronnz vor 7 Jahren
Geile Idee, aber schaut ihr täglich welche WLANs bei Euch im Haus existieren? Dafür wär mir der Aufwand zu gross, alles neu zu programmieren, denn schliesslich müssen alle Endgeräte wie, PC, Netbook, Smartphone, TV, Tablet umprogrammiert werden aufs abgeänderte WLAN. Highheelstusserich vor 6 Jahren