Trend 128 Gerade im Trend: Schlüpferstürmer
Manni-Fest

Manni-Fest

Steht für den Männeraufstand unter dem Motto “Nicht länger Machos sein müssen!” – hier u.a. Man(n)datsträger der Grünen, welche fordern, "die Rollen endlich aufzubrechen".
Der Terminus ist angelehnt an „Das Grüne Männer-Manifest“.

Ernie: "Die Grünen machen ein Manni-Fest... Alter Schwede, lies dir mal das Programm durch...

Wir wollen nicht länger Machos sein müssen, wir wollen Menschen sein! Man wird nicht als Mann geboren, man wird dazu gemacht. Wir brauchen Neue Wege für Jungs! Wir wollen Neue Werte – Neue Arbeit – Neue Perspektiven! Wir wollen mehr geschlechtersensible Männer in „klassischenFrauenberufen! Wir fordern: Neue Väter statt „Vater morgana“! Wir wollen auch hier Gleichberechtigung: Die Aufteilung der Elternzeit muss paritätisch sein. Wir stehen für ein Neues Gesundheitsbewusstsein! (Männer sterben noch heute im Schnitt sechs Jahre früher als Frauen.) Männer sollen krank werden dürfen – ohne als Versager dazustehen. Wir sind Grüne Feministen und haben gute Erfahrungen gemacht, Macht und Einfluss zu teilen. Die Krise ist männlich. Klimakrise, Finanz- und Wirtschaftskrise, Hunger- und Gerechtigkeitskrise… Wir brauchen ein neues Bewusstsein für eine neue Männlichkeit. Wir als männliche Feministen sagen: Männer, gebt Macht ab! – es lohnt sich.

Bert: "Heiß'ich Manni !? Ich glaub', ich geh' da nich' hin..."

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 7 Jahren
Trend 128
Trend 128
Machos sind out, Softies nicht in - was bleibt? Metrosexuelle Bauernbürschli mit Mümmelmanntendenzen? ;-) Gisbört vor 7 Jahren
So harmlos scheint dieser Männertypus gar nicht zu sein. Jedenfalls nach der Headline eines Online-Magazins: *"Softie schlägt Macho"* Najaaa, was die Partnerwahl der Frauen betrifft ;-) : "Männer mit maskulinen Gesichtszügen haben bei Frauen schlechte Karten – zumindest, wenn es um eine langfristige Partnerschaft geht." - Steht da...) Regine vor 7 Jahren
Ja, ja, "Softie schlägt Macho".... Isses das Duell Schiffschaukelbremser gegen Feuerschlucker auf'm Jahrmarkt? Kerwelui (= Kirmesprolet) gegen Vorstadtstenz? Sitzpinkler gegen Stehpinkler? Mümmelmann gegen "den Diggen markieren"? Da wird man ja als Kerl ganz "Manni-Fest".... ;-) Gisbört vor 7 Jahren
Da brauchste nich' fest zu werden, Gisbört - bleib' einfach, wie du bist! :-) Regine vor 7 Jahren
Oh Mann, wenn das so weiter geht, müssen wir uns bald selbst (den) Manni polieren? Gehmbeu vor 7 Jahren
Ich bin froh darüber, daß keiner im Zusammenhang mit Mannis Festen das Wörtchen "fiktiv" melkt. Angeblich sind ja "Man(n)ifest und fiktiv" die einzigen Fremdwörter, die einer durchschnittlichen Blondine geläufig sind. Unserem Gisbört hätte ich solches ja zugetraut, aber er bleibt so verdächtig dezent... Windsbraut125 vor 7 Jahren
Haha! DEN kannte ich nich'... bin ja auch nicht blond! ;-) Monsieur Gisbörtschön ist dann bestimmt auch nicht falbfarbenhairy... womöglich ist er noch in der Schockstarre ob des Begehr der grünen Männchen, und außerdem kann er äußerst dezent sein. Regine vor 7 Jahren
Es gibt Leute, windsbraut, denen man, wenn sie den einen Stiefel schon anhaben, nicht unbedingt zutraut, daß sie sich auch den zweiten anziehen werden. Was Du mir zutraust ist bezeichnender für Dich als für mich! Gisbört vor 7 Jahren
Hm, unter einem Manni-Fest hätte ich eher eine Party von Mantafahrern verstanden. Wie die Zeiten sich doch ändern... * ggg * Werwolf vor 7 Jahren
War das nicht das "Fuchsschwanz Fest" ? Meist unter dem Motto: "Wo mach' ich den Fuchsschwanz fest"... Regine vor 7 Jahren
Das hat Doch auch das vergewaltigte Eichhörnchen ausgesagt. Und dann steckte der Fuchsschwanz fest! Cocolino vor 5 Jahren
Das sagt doch eine Blondine beim Sex zu ihrem Freund, oder??? (vorausgesetzt, der heißt Manfred) Nbueckling vor 5 Jahren
War das nicht der Treff aller Mantafahrer? Bad boy vor 5 Jahren