Trend 128 Gerade im Trend: Pissbogen
Ist ja irgendwie.

Ist ja irgendwie.

Floskel, um seiner Meinung Nachdruck zu verleihen.

User male 48 Fx29 (Berlin) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Diese Floskel "Das is' ja irgendwie, nä?!" hat diesen Oleg von 'tv-total' "berühmt" gemacht, da Stefan Raab ihn auf einem seiner *tröööt* 'Nippel' 'ne ganze Zeit lang präsentierte. War sehr lustig! Es gab sogar mal 'nen Kontest, wer Oleg mit seinem "Das is' doch irgendwie, nä?!" am besten imitieren konnte. Hier nochmal das Originalzitat: "Ja das war das einfache Grund, dass dass er – ääh, sagen wä, äähm – fängt genauso an zu Lügen wie wie wie wie allgemein! Was soll denn das? Ach – er fängt das an zu lügen. Ja was denn? Ja was denn? Ja – beispielweise. Also nich beispielweise, sondern das is – das ist so gewesen. So: Karin – äähhm – hab ich, also sagen ma Barbara hat sie angerufen. Karin möchtest du, äh, nicht runter kommen? Karin auf einmal sagtse: "Nee, ich kann nich". So. Jens, ääh, ich, ich hab Jens. So. Wir kommen zu ihr – ich klopfe anne Tür, wollt ich natürlich rein, rein. Karin kommt zur Tür – und Jens ist nicht da. *Ja – das ist doch irgendwie, nä!?*" Gisbört vor 9 Jahren
*LOL* Gisbört! Wo hast'n DEN Text her? Regine vor 9 Jahren
www.gidf.de Ist zwar schon lang her mit dem Oleg, aber immer noch witzig dieses Rhetorik-Wunderkind. Cocolino vor 9 Jahren
So geschwollen redet auch das berliner Kasperletheater. Bad boy vor 7 Jahren