Trend 128 Gerade im Trend: Hieper
Wertegemeinschaft

Wertegemeinschaft

"Werte werden ins Spiel gebracht, wenn es im Gesellschaftsgefüge knirscht, also fast immer seitdem es Klassen, Staat und Kriege gibt. Auch in der Antike galt z. B. die Formel: 'Je weniger zu essen (wohnen, kleiden, bilden, Freiheit, Demokratie etc.), desto wichtiger die Werte.' Weil Sokrates über sie etwas Genaueres wissen wollte, wurde er demokratisch legitimiert umgebracht. Auf die Idee, das im Namen der Menschenrechterechte) zu tun, kam damals allerdings niemand. Das hat sich durch die westliche Wertegemeinschaft geändert. Bei ihr handelt es sich um ein Weltimperium, in dem ein Fünftel der Bevölkerung am Verhungern ist und Milliarden Menschen keine Arbeit), keine Bildung und keine medizinischeinderMedizinsindungeheuerlichmanistsichseinesAblebensschonnichtmehrsicher) Versorgung haben. Folgerichtig erhalten sie stattdessen die Menschenrechterechte), die von der westlichen Wertegemeinschaft weltweit verteilt werden. {...} Die Idee, im Namen der Menschenrechterechte) Menschen das Recht auf Leben zu nehmen, mußte allerdings bis zum NATO-Krieg der westlichen Wertegemeinschaft gegen Jugoslawien 1999 auf ihre Erfindung und Realisierung warten. Weitere Fortschritte sind denkbar. Bei einer Umfrage von Spiegel-TV im Jet-Set von St. Moritz, was man gegen Arbeit)slosigkeit tun könne, antwortete einer: 'Man muß einen Teil auf sanfte Weise beseitigen.' Das ist nicht nur eine Idee, die von Malthus über deutsche Nazis bis zu den Angebotstheoretikern der Gegenwart an Wirkung gewann; die Minimierung des Wertes, den ein Menschenleben hat, liegt der Evolution der westlichen Wertegemeinschaft zugrunde. Je weiter sie dabei vorankommt, desto wichtiger werden ihr die Werte." (Dr. Arnold Schölzel)

Anne Rieger: "Beim Begriff 'westliche Wertegemeinschaft' fällt mir spontan ein, daß sie Gesetze gegen die Käfighaltung von Hühnern ausspricht, gegen die Käfighaltung afghanischer Menschen auf dem US-Stützpunkt Guantanamo aber nur schwachen Protest hören läßt und weiter an der uneingeschränkten Solidarität mit den Menschenschindern festhält."

User male 48 Medienmensch (Bayern) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128