Trend 128 Gerade im Trend: Hopfenschorle
deckeln
kleine nationale Lockerungsübung

kleine nationale Lockerungsübung

Damit ist der neue, harmlose deutsche Patriotismus gemeint, an der Fußball-WM - im wahrsten Wortsinne - 'Flagge zu zeigen' (an Autos, an Häuserfassaden, schwarz-rot-goldene Körperpimpung und dazugehörige Outfits etc.). Die britischen Revolverblätter bemühen zwar immernoch das martialische Vokabular wie "Blitzkrieg", "deutsche Panzer rollen" etc., aber auch kaum ein britischer Kommentator verpasste es, darauf hinzuweisen, dass die deutschen Spieler nicht mehr Karlheinz und Franz hießen, sondern Mesut und Miroslav. Die Multikulti-Elf wurde als Beweis dafür gefeiert, wie modern und weltoffen das Land geworden ist. Auch der Eindruck von der letzten WM wurde bestätigt, dass es einen neuen, harmlosen deutschen Patriotismus gibt.

Brunhilda: "Dein bescheuertes Fähnchen an Deinem Bock de blamage kannste jetzt aber wieder abhängen, nachdem Jogis Jungs gegen die iberischen) Halbpinsel verloren haben!"

Fritz-Kevin: "Mitnichten, meine Werteste!! Die deutschen Jungs haben Deutschland in der Welt würdig vertreten - anders als die Franzosen mit ihrer Tour de Farce. Und DAS will ich auch nach außen hin zeigen! Du kannst Dir meinethalben gern die Eileiter verlöten lassen, aber mein Deutschlandfähnchen bleibt im Rahmen der kollektiven kleinen nationalen Lockerungsübung am Auto dran, verstehst Du?!?"

Brunhilda: blöd guck

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Da kennen allerdings höchstens 2 Prozent die Bedeutung der Farben. Geisenau vor 9 Jahren
Stimmt, Geisenau! Verkaufsgespräch neulich im Fan-Shop: "Isch hätt' gern 'ne grüne Deutschlandfahne!" "Hömma, die is' schwarz, rot, gold!" "Na gut, dann nehm' ich eben 'ne rote....." Gisbört vor 9 Jahren
Hähä, so 'ne kranke Shice: Gleich mehrere Landesverbände des Parteinachwuchses der Grünen haben am Wochenende mit Facebook-Posts einen Shitstorm ausgelöst. "Fußballfans Fahnen runter", heißt es etwa bei der Grünen Jugend in Rheinland-Pfalz. Ihre Forderung: "Man könnte die Mannschaft auch mit DFB-Fahne unterstützen".Ich finde, das regelt sich doch eh von selbst, denn die einzelnen Völker erkennen sich doch an der Fahne, weil der Russe lieber Wodka, der Schotte gern Whisky und der Deutsche halt Bierchen trinkt. Hier der ganze Artikel, wayne's intressieren sollte: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-jugend-jamila-schaefer-ueber-patriotismus-im-fussball-a-1097391.html Gisbört vor 3 Jahren
Nun, es spielt dort eine "DFB-Auswahl"!!! NICHT Deutschland. ______________________________________________________________________ Aber diese grünen Ideologen werden natürlich die nächste Debatte anfangen, wenn sie erkennen, daß auf der DFB-Fahne ein Adler (Raubtier), welcher für sie unsägliche deutsche Geschichte manifestiert, zu sehen ist... Geisenau vor 3 Jahren
Das ist echt gestört. Ich war mal bei Bekannten eingeladen, die auch dänische Freunde zu Gast hatten. Der Tisch mitsamt Canapés war völlig Fußball-fern üppig mit dänischen Fähnchen dekoriert. Daran nahm niemand Anstoß. Man stelle sich die Irritation ob solchen Gebarens mit Deutschlandfähnchen vor. Da würde doch peinlich anrührende ewiggestrige Gesinnung vermutet? --- Der Adler ist auch das Attribut von Evangelist Johannes. Muss ich jetzt meinen jüngst erworbenen antiken Kronleuchter mit Doppelkopfadler deinstallieren? Aber er wird energetisch wertvoll mit LEDs betrieben. Regine vor 3 Jahren
"DFB-Auswahl" - Geisenau, einfach nur TOP!! Ach, Regine, lass Dein schönes Stück doch einfach dran und deinstallier's nich', denn Du bist doch eh von Haus aus die hellste Kerze im Leuchter, od'rr?! Kein Scherz!! Gisbört vor 3 Jahren
😉 Geisenau vor 3 Jahren
Herr Geisenau, welch Emoticon sollte das sein? --- Gisbört, danke noch sehr für die Nettigkeit. Zuweilen habe ich schon einen Schein. Regine vor 3 Jahren
Zur ersten Frage: bei mir sieht das perfekt aus. Kann sein, daß in Euren Browsern andere Schriftzeichen gesperrt/nicht vorhanden sind. Werte Regine, ich könnte einen Screenshoot machen. Alles perfekt und im Rahmen. Ich weiß nicht, was Du siehst. Ein guter Grund, den armen Enkel mal wieder einzuladen, um das zu klären. Fünftens: Weshalb schleimst Du Dich bei diesem Bananengünther vom Markte, Gisbört, so ein !? Hat er den Schuldschein für Deinen Kandelaber in Verwahrung??? Geisenau vor 3 Jahren
Und wenn sich jetzt Gisbört nachher nicht über mich, sondern über Dich des gleichen Grundes aufregt, dann haben wir mal wieder ein unerschöpfliches Thema. Mein Leben ist kurz. Ich verliere wenig. Geisenau vor 3 Jahren
Hömma, Geisenau, wer hat Dir denn heut' zum Sonntach in die Synapsen gehustet? ;) Gisbört vor 3 Jahren
Man wird alt und debil. Woher soll ich jetzt noch wissen, wer ich bin!? Geisenau vor 3 Jahren
Wie 'etzt, nich' mal mehr Gedächtnisinseln an das Geschehene?! Das könnte in der Tat auf alt und debil hindeuten, schätze jedoch, daß es sich hier eher um ein ausgewachsenes postalkoholisches Intoxikationssyndrom handelt.... ;) Gisbört vor 3 Jahren
Oder prä-alkoholisch. Wie kommen Sie auf "post"!? Sind Sie ein kleiner Beamter mit Vollkasko!? Oder sind Sie Arzt!? Geisenau vor 3 Jahren
Na ja, wohl eher so 'ne Mischung aus Beamter und Arzt - 'ne Art "Amtsarzt"?! Soso, präalkoholisch also - bist Du so einer, der auch gern ma' die "Zigarette davor" raucht?! Gisbört vor 3 Jahren
Schön! Generalisten sind leider selten geworden. Natürlich rauche ich eine davor. So eine Präservativverpackung zu öffnen dauert halt seine Zeit. Außerdem ist die Gebrauchsanleitung so klein geschrieben... Geisenau vor 3 Jahren
Mann, mann, mann, Geisenau, wenn Du so hühnerst, wie Du die Lümmeltütenverpackung öffnest, dann schlafen Dir ja die Spermien ein! Da kannste Dich immerhin glücklich schätzen, wenn "nur" die Gebrauchsanleitung zu klein geraten is'.... ;) Gisbört vor 3 Jahren
Bißchen Akribie und Gedöns gehört halt dazu. Geisenau vor 3 Jahren
Na ja, wenn diese "Vorspiel"-Arie Deine Dame des Herzens nich' abtörnt - why not?! Vielleicht legt die weniger Wert auf 'Akribie' und 'Gedöns', sondern mehr auf "präkoitale Lockerungsübung".... Gisbört vor 3 Jahren
Wenn England heute gewinnt, ist die DFB-Auswahl rechnerisch mindestens als ein besserer Dritter im Achtelfinale. Dann können sie morgen beim tatsächlichen Spiel eine kleine nationale Lockerungsübung veranstalten und Slalomstangen gegen Nordirland aufstellen. Geisenau vor 3 Jahren
Die DFB-Auswahl ist raus. Bei mir sah das so aus: 😉 ... Das mit dem "Enkel einladen" versteh ich nicht. Kein Schleim, wollte nur nett sein und stehe in niemandes Schuld. Das Leben eines jeden ist im Grunde kurz. Also machen wir uns locker. :-) Regine vor 3 Jahren