Trend 128 Gerade im Trend: Pfannenflicker
Reichstags-Prawda

Reichstags-Prawda

Scherzhafte Bezeichnung für die 'BILD-Zeitung', die sich regierungsnah sieht und als Lautsprecher/Sprachrohr wahrnimmt.

Die Prawda (russ. Правда, deutsch: „Wahrheit”) ist eine russische Tageszeitung, die bereits vor der Oktoberrevolution in Russland erschienen war und später bis zum Ende der Sowjetunion als Organ der KPdSU Bestand hatte.

Fritz-Kevin: "40 Liter Super an der 6, zwei Fußpils und 'ne Reichstags-Prawda, bitt'schön!"

Tankwart: "Jo, macht genau 60 Affen!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Für manche Zeitgenossen ist das geschriebene Wort dieser Boulevardzeitung tatsächlich die "Wahrheit". Regine vor 10 Jahren
Tja, die "Wahrheit" und die Zeitung, tststs.... Wie sagt man so schön: In die Zeitung von heute wickelt man morgen den Fisch ein.... Gisbört vor 10 Jahren
Wie sagte, ich glaube, es war Karl Valentin? "Wie kommt es, dass immer genau soviel passiert, wie in eine Zeitung reinpasst?" Werwolf vor 10 Jahren
Das Tittenblatt 'BILD-Zeitung' hat auch Viagra-Wirkung: einfach das gute Stück in die 'Reichstags-Prawda' einwickeln - denn in der 'Reichstags-Prawda' steht alles.... Gisbört vor 10 Jahren
Herr Gispört! Ich bin embört! Regine vor 10 Jahren
Öcht?!? :- / Gisbört vor 10 Jahren
Aber völl. Mit sö 'nem Revölverblatt? Nimm döch das Örtliche - da steht auch alles, sögar mit Vörwahl. ^^ Regine vor 10 Jahren