Wohnruine
Kaventsmann

Kaventsmann

Umschreibung für eine Person oder eine Sache, die sich durch ein bestimmtes Merkmal hervorhebt. Das können z. B. die Größe, das Gewicht und der Körperbau sein.

Horst: "Ihr habt im Wohnzimmer aber ein schönes Klavier!" Irene: "Toll, daß es Dir gefällt. War nicht einfach, den Kaventsmann dorthin zu bugsieren!"

User male 48 B-c-q (Berlin) vor 7 Jahren
Trend 128
Trend 128
es schreibt sich: kawenzmann kommt aus dem lateinischen -cavens (bürgender, gewährsmann) und wird für alles große, fettes verwendet, in der seefahrt sind kavenzmänner zb. monsterwellen. Shadowcrow vor 7 Jahren
Wie jetzt? Mit "w" oder "v", shadovcrov? ^^ Regine vor 7 Jahren
beides ist möglich :-)) ätsch :-P *g* hast recht, ich sollte mich entscheiden.... Shadowcrow vor 7 Jahren

Kaventsmann

Riesenwelle, Monsterwelle, Freakwave

derzeit leider medienbeherrschendes Thema

User male 48 Düdel (Niedersachsen) vor 6 Jahren
Trend 128
Trend 128
Dachte zuerst an verfestigtes Nasensekret. Auch Bullemänner genannt. Zu finden bei Individuen der Gattung der Trockennasenaffen. Regine vor 6 Jahren
Wieso wird ein sachlicher, neutraler Begriff mit 2,3 bewertet? Weil in der Begründung etwas von Riesen, Monstern und Freaks steht!? 5 Sterne von mir. Da bin ich der Gegenpol. Geisenau vor 6 Jahren
Ich war's nicht. Regine vor 6 Jahren
@geisenau: vlt. weil die MundMische keine abgespeckte Version der Wikipedia ist? Den Begriff gibbet schon: http://mundmische.de/bedeutung/30359-Kaventsmann da wäre dieser Eintrag als neue Bedeutung gut aufgehoben gewesen - mit dem Zusatz das dies AFAIK die ursprüngliche Bedeutung ist... Shadowcrow vor 6 Jahren
Hab nachgesehen. Problem erkannt. Ich bin allerdings im Zweifel, ob das die Bewerter auch wußten. Geisenau vor 6 Jahren
Der Arschlochvoter wird's schon richten. Regine vor 6 Jahren