Pullermax
Klampfenbasher

Klampfenbasher

Bei Rock- oder Heavy-Metal-Konzerten manchmal zu beobachten. Da kommt es schon mal vor, daß einige Gitarristen ihr Instrument zertrümmern. Seinen Ursprung hat das Ritual bei der englischen Rockgruppe "The Who".

User male 48 B-c-q (Berlin) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Jimi Hendrix nicht zu vergessen, sogar mit Feuer Herr_cooles vor 9 Jahren
Denn wie klingt die Klampfe am besten? Leise knisternd auf der Bühne.... Gisbört vor 9 Jahren
Dabei hatte sich Pete Townshend lediglich über eine Macke in seiner Les Paul geärgert und die Gitarre in seinem Zorn gleich auf der Bühne am Hiwatt-Stack in ihre Einzelteile zerlegt. Konnte er ahnen, daß er damit einen Teil der "The Who"-Bühnenshow schuf und später zigtausende von Epigonen auf den Plan rief? Ich lasse meine Gitarren lieber heile, sind mir zum Zerkloppen viel zu schade. Speckkäfer vor 9 Jahren