Trend 128 Gerade im Trend: Der Stift malt schon!
Kloppholz

Kloppholz

Bezeichnung für einen dämlichen, begriffstutzigen oder auch ungeschickten Mitmenschen; ist zwar abgeleitet von "Holz zum Klopfen", aber hochdeutsch ausgesprochen (Klopfholz) klingt das nicht.

User male 48 Suendenfall (Sachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Siehe auch "Bekloppski"? Speckkäfer vor 8 Jahren
Mein Schatzi kannte mal jemanden, der so mit Nachnamen heißt *lol*!!! Besonders hochbegabt war der tatsächlich nicht... *fg*!!! C-a-t-h-y vor 8 Jahren
Aber dafür der: Friedrich Gottlieb *Klopstock* (deutscher Dichter). Gisbört vor 8 Jahren

Kloppholz

Argumentationsverstärkende Armverlängerung der Exekutive, heute jedoch meist aus Kunststoff gefertigt. - Schlagstock -

User male 48 Kampfbrot (Berlin) vor 7 Jahren
Trend 128
Trend 128